Dienstag, 06. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 136512

SCHUSSENRIEDER erhält als erste Brauerei die Auszeichnung als Fairfestbotschafter

(lifePR) (Bad Schussenried, ) Als Inhaber einer traditionellen Familienbrauerei in Oberschwaben liegen Michael Ott Tradition und Region am Herzen. Doch der SCHUSSENRIEDER Brauereichef macht sich als Veranstalter zahlreicher Events auch stark für die Einhaltung des Jugendschutzgesetzes. Aus diesem Grund setzte er im Jahr 2009 das SCHUSSENRIEDER Brauerei- und Oktoberfest unter das Siegel von "Fairfest". Dietmar Unterricker, Dipl. Sozialarbeiter (FH) beim Landratsamt Sigmaringen und einer der Gründer der Initiative "Fairfest", überreichte ihm diese Woche das Siegel und die Urkunde als offizieller Botschafter von "Fairfest". Mit dieser Auszeichnung werden die Verdienste um die Verbesserung der Festkultur gewürdigt. SCHUSSENRIEDER ist somit die erste Brauerei überhaupt, die diese Auszeichnung erhält.

"Dass die Regelungen der Stimmung keinen Abbruch tun, das hat unser Oktoberfest gezeigt. Rund 30.000 Menschen feierten drei Tage mit Spaß und guter Laune im großen Festzelt, und es gab keinerlei Ausschreitungen", freut sich Michael Ott. Die 1. SCHUSSENRIEDER Fasnetsparty am 8. Januar 2010 im Brauereihof, wird er ebenfalls unter das Siegel von "Fairfest" stellen.

Das Projekt "Fairfest" wurde im Jahr 2008 im Landkreis Sigmaringen gestartet. Ziel des Projektes ist es, die Jugend besser zu schützen und die immer häufiger auftretenden Ausschreitungen bei Festen zu reduzieren. Die unter dem Motto "Fairfest" stehenden Veranstaltungen sollen sowohl den Besuchern wie auch den Organisatoren wieder mehr Freude machen. "Fairfest" bei Veranstaltungen bedeutet, dass es am Eingang und an den Getränkeausschänken Alterskontrollen gibt. Außerdem sorgt der Veranstalter mit einem Angebot von preislich attraktiven alkoholfreien Getränken dafür, dass Jugendliche zwischen 16 und 18 Jahren eine Alternative zum Alkohol finden. Jugendliche unter 16 Jahren, die ohne Begleitung ihrer Eltern kommen, erhalten keinen Zutritt.

Wenn auch Sie als Veranstalter Interesse haben finden Sie weitere Informationen unter: www.fairfest.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Deutscher Engagementpreis 2016: "Demokratie lebt vom Mitmachen"

, Familie & Kind, Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Das Bündnis für Gemeinnützigkeit hat heute (Montag) in Berlin den Deutschen Engagementpreis verliehen: Die wichtigste Auszeichnung für bürgerschaftliches...

(Auch) morgen Kinder wird’s nix geben – Unterhaltsreform 2017

, Familie & Kind, Deutscher Schutzverband gegen Diskriminierung e.V.

Ab 1. Januar 2017 soll der Unterhalt für Trennungskinder unter bestimmten Voraussetzungen auch bis zum 18. Lebensjahr gezahlt werden. Ob dieser...

Spiel und Spaß in "Kernie's Winter-Wunderland"

, Familie & Kind, Wunderland Kalkar

Während der Feiertage gibt es wieder eine Menge im Wunderland Kalkar zu erleben! Besonders die Kleinen dürfen sich freuen, denn vom 25. bis einschließlich...

Disclaimer