Sonntag, 22. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 542268

Joachim Stürken wechselt in die Geschäftsführung von Scholz & Friends Berlin

(lifePR) (Hamburg / Berlin, ) Neue Aufgaben: Joachim Stürken (48), bislang Geschäftsführer von Scholz & Friends in Hamburg, wechselt von der Elbe an die Spree und wird zum 1. Juli in die Geschäftsführung von Scholz & Friends Berlin einziehen. Als Geschäftsführer Beratung wird er das Führungsteam Constantin Dudzik und Matthias Spaetgens unterstützen und die Verantwortung insbesondere für neugewonnene Kunden übernehmen. Stürken wird in Hamburg weiterhin als Geschäftsführer Beratung für einen kleinen Kreis ausgewählter Kunden zur Verfügung stehen.

Stürken kam 2011 zu Scholz & Friends nach Hamburg und führte zunächst als Client Service Director und seit Dezember 2012 als Managing Director das Opel-Team. In seiner Verantwortung wurden für Opel unter anderem die Kampagnen mit Jürgen Klopp sowie die Markenkampagne "Umparken im Kopf" umgesetzt. Im April 2014 wurde Stürken in die Geschäftsführung von Scholz & Friends Hamburg berufen und war dort für verschiedene Kunden, vor allem aus dem FMCG-Bereich, verantwortlich.

"Es gehört zum Spielsystem von Scholz & Friends, dass es einen erfolgreichen Austausch zwischen den verschiedenen Standorten gibt - sowohl inhaltlich als auch personell. Ich bin davon überzeugt, dass durch den Wechsel von Joachim Stürken die Achse Berlin-Hamburg weiter gestärkt wird und freue mich, dass Joachim seine Beratungsqualität künftig für unsere Kunden in Berlin erfolgreich einbringen wird", sagt Frank-Michael Schmidt, CEO Scholz & Friends Group.

"Ich freue mich auf die spannenden Aufgaben für die neugewonnen Kunden in Berlin", sagt Joachim Stürken. "Unser Berliner Standort steht für herausragende Kreation und große Kampagnen, diese Tradition möchte ich zusammen mit Constantin und Matthias gerne fortführen."

Joachim Stürken, geboren 1966 in Bremen, ist Diplom-Betriebswirt und sammelte erste Berufserfahrungen als Werbeleiter bei Fiat, wo er für alle Werbeaktivitäten der Marke Alfa Romeo verantwortlich war. Auf Agenturseite war er in leitender Beratungsfunktion für Agenturen wie J. Walter Thompson, TBWA und Heimat tätig. Zu seinen bisherigen Kunden gehören Marken wie Audi, CNN, Hyundai, Jaguar, Nissan, Danone Waters, O2 und Ferrero.

Scholz & Friends Group GmbH

Die Scholz & Friends Group ist eine der führenden kreativen Agenturgruppen im deutschsprachigen Raum und vereint als "Orchestra of Ideas" alle Kommunikationsinstrumente unter einem Dach. Neben den deutschen Agentursitzen in Hamburg, Berlin und Düsseldorf ist das Netzwerk in weiteren europäischen Märkten und über WPP weltweit vertreten. Zu den Kunden der Agentur zählen unter anderem die Deutsche Bahn, Opel, Siemens, Tchibo, Vodafone sowie Institutionen wie die Bundesregierung.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Dulden Sie keine Computerprobleme in Ihrer Nähe

, Medien & Kommunikation, Wiley-VCH Verlag GmbH & Co. KGaA

Vor 34 Jahren, also 1983, kam einem die PC-Technologie der damaligen Zeit nahezu steinzeitlich vor. Umso mehr überrascht es, wie drastisch sich...

Normenkontrollrat Bürokratieabbau

, Medien & Kommunikation, Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald

Die Landesregierung will im Laufe des neuen Jahres einen Normenkontrollrat zum Abbau von Bürokratie einrichten. Alois Jöst, Präsident der Handwerkskammer...

Reformationsgeschichte für Kinder

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Am 3. Februar startet im Hope Channel Fernsehen, einem Sender der Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten, eine Serie zur Geschichte der Reformation...

Disclaimer