Freitag, 20. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 154229

Pyjamafisch trotz Zeitumstellung

(lifePR) (Wien, ) In der Nacht von Samstag auf Sonntag werden die Uhren um eine Stunde vorgestellt. Während Morgenmuffel jammern, lässt die Zeitumstellung die neue Fischart im Tiergarten Schönbrunn kalt. Der Pyjama-Kardinalbarsch trägt sozusagen immer sein Schlafgewand, egal ob Tag oder Nacht. Er hat seinen Namen aufgrund seiner speziellen Färbung. Die Punkte auf den Flossen erinnern an einen aus der Mode gekommenen Pyjama. Um die Körpermitte sind seine Schuppen schwarz umrandet, so als würde er einen Gürtel tragen.

Im großen Riffbecken im Aquarienhaus sind ab sofort acht Pyjama-Kardinalbarsche zu bewundern. Die bis zu acht Zentimeter großen Fische leben in den Meeren des Indo-Australischen Archipels. Ihr Lebensraum sind Riffe. Ihre Augen sind auffällig groß - typisch für dämmerungs- und nachtaktive Fische. Die Männchen sind wie bei allen Kardinalbarscharten Maulbrüter. Sie tragen die Eier in ihrem Maul bis die Fischlarven schlüpfen. Fischen sieht man nicht an, ob sie müde sind. Da sie keine Augenlider haben, sind ihre Augen auch beim Schlafen geöffnet.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Am ersten Messetag hieß es in der Brandenburg-Halle 21a "Natürlich Brandenburg"

, Energie & Umwelt, pro agro - Verband zur Förderung des ländlichen Raumes im Land Brandenburg e.V.

Die Bühne in der Brandenburg-Halle 21a gehörte am ersten Messefreitag der Internationalen Grünen Woche 2017 dem Verband pro agro. Dieser präsentierte...

Notzeit: Reh- und Rotwildwildfütterungen reduzieren Verbiss - BJV fordert, Wildtiere in Notzeit nicht (ver)hungern zu lassen

, Energie & Umwelt, Landesjagdverband Bayern e.V.

Ob eine Wildart in der vegetationsarmen Zeit Not leidet oder nicht, hängt allein vom Menschen ab. Zudem belegen wissenschaftliche Studien, dass...

Angelurlaub mit Kingfisher Reisen lockt auch 2017 in das Reich des Eisvogels

, Energie & Umwelt, Kingfisher-Angelreisen, Rhein-Kurier GmbH

Der Eisvogel ist bekanntermaßen ein erfolgreicher Fischer. Wer es ihm nachtun will, dem bietet ein Angelurlaub mit Kingfisher Reisen Gelegenheit...

Disclaimer