Dienstag, 06. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 159227

Imposante Ausstellungseröffnung auf Schloss Halbturn

(R)EVOLUTION DER MODE - vom Mammutfell zum Minirock

(lifePR) (Halbturn, ) Am Donnerstag, 22. April 2010, wurde im burgenländischen Schloss Halbturn die Ausstellung (R)EVOLUTION DER MODE - vom Mammutfell zum Minirock feierlich eröffnet. Rund 150 geladene Gäste folgten der Einladung von Frau Baronin Marietheres Waldbott. Darunter Persönlichkeiten aus Kultur, Medien und Politik, sowie Freunde des Schloss Halbturns. Im Anschluss an die offiziellen Eröffnungsworte wurden die Besucher durch die Ausstellung geführt. Der breiten Öffentlichkeit steht (R)EVOLUTION DER MODE - vom Mammutfell zum Minirock von 23. April bis 26. Oktober 2010 offen.

Die einleitenden Begrüßungsworte von Ing. Peter Nachtnebel, Bürgermeister von Halbturn, sowie dem Kurator der Ausstellung, Georg Halbgebauer, folgte ein unterhaltsames Erlebnistheater. Gigga Neunteufel brachte darin den Gästen die imposante Welt der Coco Chanel nahe und stimmte auf eindrucksvolle Art und Weise auf das modische Ausstellungsthema ein. Des Weiteren stellten Mag. Dr. Karina Grömer und Frau Dr. Helga Rösel- Mautendorfer ihr Forschungsprojekt "Kleidung und Identität" (DressID) auf der Bühne vor.

Baronin Marietheres Waldbott-Bassenheim bedankte sich in ihrer Ansprache bei all jenen, die mit viel Engagement und Enthusiasmus die Ausstellung ermöglicht haben, sowie bei den zahlreichen privaten sowie öffentlichen Leihgebern. "Die letzten Monate haben wir höchst intensiv an der Umsetzung dieses Einblicks in die farbenprächtige Welt der Mode gearbeitet. Ich freue mich auf alle, die diese Zusammenstellung an Kunstwerken in unserem wundervollen Ambiente bestaunen kommen", so Baronin Marietheres Waldbott.

Hochkarätig wurde die Ausstellung durch Bundesrat Erwin Preiner eröffnet und anschließend führte Kurator Georg Halbgebauer einen ausgewählten Kreis der Besucher durch die Welt der Bekleidung. Bei einem skurrilen Buffet von Steinzeit bis Fast Food und einem Glas burgenländischen Wein ließen die Besucher den Abend auf Schloss Halbturn stilvoll ausklingen.

Ausstellung bietet tiefe Einblicke in die Welt der Bekleidung

Seit Adam und Eva ist das Thema "Bekleidung" allseits präsent. Die Ausstellung auf Schloss Halbturn spannt einen weiten Bogen vom Mammutfell der Neandertaler bis hin zu zeitgenössischen Modeschöpfern.

Jede Epoche hat ihre Modestile und diese wiederum sind Ausdruck ihrer Zeit. Von prähistorischen Umhängen über mittelalterliche Roben bis hin zu zeitgenössischer Bekleidung wird dem Besucher ein tiefgehender Einblick geboten. Veranschaulicht durch Exponate privater sowie öffentlicher Leihgeber wie etwa dem Naturhistorischen Museum, Art for Art, der Modeschule Hetzendorf, Palmers, Universität Wien, Schloss Schönbrunn, Festschloss Hof, Dorfmuseum Mönchhof, Bundy&Bundy und dem Technischen Museum Wien.

Ein Team des Naturhistorischen Museums in Wien recherchierte für die Ausstellung (R)EVOLUTION DER MODE Stoffe aus prähistorischen Zeiten, welche in aufwendigen Arbeitsschritten nachgewebt wurden und nun auf Schloss Halbturn einer breiten Öffentlichkeit präsentiert werden können.

Öffnungszeiten
23. April - 26.Oktober 2010
Di-So und Feiertags 10-18 Uhr

Schloss Halbturn
A-7131 Halbturn
Tel und Fax: +43 (0)2172-8577
kulturverein@schlosshalbturn.com
www.schlosshalbturn.com

Wein und Kulinarik auf Schloss Halbturn...

Nach dem Besuch der Ausstellung bietet sich noch ein Abstecher in die Schloss-Vinothek "Antikes und Wein" an, um die Weine aus der traditionsbewussten Schlosskellerei zu kosten. Bei einer Kellerführung können sogar Weinkenner noch so einiges über den Weinbau und die Verarbeitung der Trauben lernen. Denn auf Schloss Halbturn wird großen Wert auf Qualität gesetzt und noch von Hand verlesen! Wer durch die Weine auf den Geschmack gekommen ist, der lässt den Abend bei klassischer Küche und regionalen Köstlichkeiten im Restaurant Knappenstöckl ausklingen oder übernachtet in einem der neu renovierten Zimmer.
www.knappenstoeckl.at

Weitere Veranstaltungen auf Schloss Halbturn

"CHÂTEAU CLASSIC" Kammermusik auf höchstem Niveau
30. Mai, 5. Juni & 12. Juni 2010

HALBTURNER SCHLOSSKONZERTE
an Samstagen im Juli & August 2010 um 19.30 Uhr

LIPIZZANER VORFÜHRUNG Eine Darbietung mit Lipizzanern aus den drei Nachbarländern,
in klassischen Kostümen und Kutschen
Mitte August

GARTENLUST AUF SCHLOSS HALBTURN
3. bis 5. September 2010

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Es ist an der Zeit, etwas zu verändern!

, Fashion & Style, Question de style

Die erste limitierte „automatically slow“ ist bereits ausverkauft! Nun erweitert slow watches die Automatik-Uhr Kollektion mit neuen Styles....

Der neue Style von Künzli

, Fashion & Style, Künzli - SwissSchuh AG

Den Auftakt der Überraschungen zum 90-jährigen Firmenjubiläum 2017 gibt die Mode-Linie von Künzli: Ein neues authentisches Design verleiht...

Europäische Herrenmode in fernöstlichem Look

, Fashion & Style, Horst Wanschura GmbH

Für Issey Miyake ist Bekleidung mehr als Mode. Farbenprächtige Designs, edle Stoffe und außergewöhnliche Schnitte kennzeichnen auch die Serie...

Disclaimer