Samstag, 03. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 63124

Von Karben nach Peking

Technische Meisterleistung: Spezialist für Eventtechnik satis&fy aus dem hessischen Karben gestaltete im Vorfeld der Olympiade große Hospitality- und Media-Lounge für Sportgiganten Nike

(lifePR) (Karben, ) Als am 8. August die 29. Olympischen Spiele in Peking eröffnet wurden, hatte die satis&fy AG Deutschland (satis&fy) mit Sitz in der Nähe von Frankfurt am Main bereits gute Arbeit geleistet. In dreieinhalb Wochen errichtete der Eventspezialist für den amerikanischen Sportgiganten Nike und offiziellen Ausstatter der chinesischen Olympiamannschaft im Dong Dan Park in Pekings Innenstadt eine Hospitality- und Media-Lounge. Das 5.500 Quadratmeter große Sportareal Dong Dan wurde von der 24-köpfigen Crew fast komplett umgestaltet. satis&fy baute Raum-in-Raum-Konzepte in die Sporthallen ein, errichtete Lagerflächen auf den angrenzenden Basketball- und Fußballplätzen, baute Zeltflächen auf, platzierte Küchencontainer, stimmte die technische Infrastruktur wie Energieversorgung und Aircondition ab, installierte Kamera-Überwachungssysteme und verkabelte den gesamten Veranstaltungsbereich. Zudem sanierte und modernisierte die Production Company die Treppenaufgänge und die Toiletten. Außerhalb des Sportparks errichtete der Eventdienstleister eine Händlerlounge und ein Setup für das US-Basketballteam. Unterstützung bekam satis&fy von lokalen und internationalen Firmen; zeitweise arbeiteten bis zu 100 Personen vor Ort. Behördliche Barrieren machten dabei die Arbeit nicht immer leicht. "Materialanlieferungen waren beispielsweise nur zwischen 24 und 6 Uhr möglich. Wir waren also fast rund um die Uhr beschäftigt", erklärt Sebastian Hofeditz, satis&fy-Projektleiter. Vor allem die lange Dauer des Genehmigungsverfahrens zum Umbau des Dong Dan Parks habe viel Geduld und einen langen Atem gefordert. "Lange war nicht klar, ob wir überhaupt mit dem Auf- und Umbau beginnen können. Zwischenzeitlich sah es so aus, als müssten wir auf einen anderen Veranstaltungsort ausweichen", so Hofeditz weiter. Die Folge: zwei Wochen lang planten die Eventspezialisten doppelt, um den Event kurzfristig auch an den anderen möglichen Standorten umsetzen zu können.

Weitere Informationen und Pressemeldungen unter: www.satis-fy.com

satis&fy AG Deutschland

Die satis&fy AG Deutschland hat sich mit ihrem Konzept der "one-stop-solution" als führende europäische Produktionsfirma für audiovisuelle Event- und Medientechnik etabliert. Die Leistungen umfassen Licht-, Ton-, Video-, Präsentations- und Bühnentechnik. Messebau, Dekoration, Grafik und 3D-Animation ergänzen das Portfolio. Die Production Company mit Sitz im hessischen Karben beschäftigt mehr als 200 Mitarbeiter. Neben Karben gibt es weitere Standorte im westfälischen Werne, Berlin und in den Niederlanden.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Edle Schmuckstücke für die Pfälzischen Weinhoheiten

, Medien & Kommunikation, Pfalzwein e.V.

Die Pfälzische Weinkönigin Anastasia Kronauer und ihre Weinprinzessinnen strahlten um die Wette, denn jede der Hoheiten konnte sich über einen...

Mehr als 20.000 Patenschaften für geflüchtete Menschen

, Medien & Kommunikation, Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

„Ich freue mich sehr, dass seit Mai 2016 mehr als 20.000 Patenschaften über unser Programm „Menschen stärken Menschen" entstanden sind und danke...

Wenn die Millionärstochter den Liftboy liebt oder ist Schmidt wirklich ein Rabenvater? – Sechs E-Books von Freitag bis Freitag zum Sonderpreis

, Medien & Kommunikation, EDITION digital Pekrul & Sohn GbR

Wer liest, der lernt wahrscheinlich mehr Menschen und Lebensgeschichten kennen als er in Wirklichkeit je erleben könnte. Er kann Zeiten und Kontinente...

Disclaimer