Sonntag, 25. September 2016


Salamander Technische Kunststoffprofile erfüllt höchste Energieeinsparungsanforderungen

(lifePR) (Türkheim, ) Das Energiemanagementsystem der Salamander Technische Kunststoffprofile GmbH (www.salamander-kunststoffprofile.com), einer der führenden deutschen Hersteller individueller Kunststoff-Profillösungen und Tochtergesellschaft der Salamander Industrie-Produkte Gruppe wurde nach ISO 50001 zertifiziert.

Akkreditierte Umweltgutachter der Intechnica Cert GmbH bestätigten die erfolgreiche Zertifizierung des Energiemanagementsystems der Salamander Technische Kunststoffprofile GmbH in Papenburg. Nach Überprüfung des derzeitigen Energieverbrauchs und der energiepolitischen Maßnahmen erfüllt die Salamander Tochter alle Anforderungen gemäß der internationalen Norm DIN EN ISO 50001.

Nach ISO 50001 zertifizierte Unternehmen streben eine kontinuierliche Verbesserung der energiebezogenen Leistungen an und sind in der Lage die festgesetzten energiepolitischen Ziele umzusetzen. So hat sich auch die Salamander Tochter diesem Vorhaben angenommen und überwacht durch eine detaillierte Erfassung und Analyse ihre eingesetzten Energieträger. Ein Aktionsplan für alle relevanten Prozesse wurde aufgestellt, um die Umsetzung der energiepolitischen Ziele zu gewährleisten. Interne Auditpläne legen dabei Einzelmaßnahmen fest und prüfen so die Funktionstüchtigkeit des gesamten Energiemanagementsystems. Denn nur durch Steuerung der erforderlichen Ressourcen kann die Aufrechterhaltung des Systems sichergestellt werden.

Alle Mitarbeiter des norddeutschen Kunststoffprofilherstellers werden in den Prozess integriert und tragen aktiv zur Verbesserung der energetischen Werte bei. "Wesentlicher Bestandteil unserer Philosophie ist die interne Kommunikation sowie die regelmäßige Schulung der Leitlinien zur Einhaltung der energiepolitischen Maßnahmen", erklärt Uwe Lüers, Geschäftsführer bei Salamander Technische Kunststoffprofile.

Ein jährliches Überwachungsaudit soll ab sofort das eingeführte Energiemanagementsystem kontrollieren, um die Steigerung der Energieeffizienz dauerhaft sicherzustellen. Darüber hinaus bietet Salamander seinen Partnern Profillösungen, die unter Einhaltung ressourcenschonender Maßnahmen im Herstellungsprozess gefertigt wurden.

Über die Salamander Industrie-Produkte GmbH

Die Salamander Industrie-Produkte GmbH (www.sip-windows.com), das mehrheitlich in Familienbesitz befindliche Unternehmen, mit seinem Stammsitz in Türkheim/Unterallgäu, gehört zu den führenden europäischen Systemgebern für hochenergiesparende Fenster- und Türsysteme aus Kunststoff. Als zuverlässiger Partner der Fensterbauer setzt Salamander mit Qualität, hoher Lieferfähigkeit, kompetentem Service und einem leistungsfähigen Produktprogramm am Bedarf seiner Kunden an. Die Salamander Kunden verarbeiten die Profile in der Sanierung sowie im Neubau, beim Wohnungs- und Objektbau mit System-Salamander, -Brügmann und -bluEvolution. Weltweit beschäftigt Salamander insgesamt rund 1.200 Mitarbeiter, davon 60 Auszubildende an mehreren Standorten und vertreibt seine Profilsysteme in über 70 Ländern der Welt.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Rekordbeteiligung beim Landesverbandstag 2016 der Berliner Dachdecker

, Bauen & Wohnen, Landesinnung des Dachdeckerhandwerks Berlin

Am Mittwoch, 14. September 2016, trafen sich die Berliner Dachdecker zu ihrem Landesverbandstag im neuen CityCube auf dem Berliner Messegelände,...

„Das Problem ist offenbar, dass es kein Problem geben dürfte“

, Bauen & Wohnen, Dachdecker Verband Nordrhein

Verunsicherung und Verärgerung gibt es derzeit auf zahlreichen Baustellen der Dachdecker: Bei Dämmstoffen aus EPS und XPS, umgangssprachlich...

Entsorgung von Styropor sorgt für Ärger

, Bauen & Wohnen, HF.Redaktion Harald Friedrich

Verunsicherung und Verärgerung gibt es derzeit auf zahlreichen Baustellen der Dachdecker: Bei Dämmstoffen aus EPS und XPS, umgangssprachlich...

Disclaimer