Sonntag, 11. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 65451

Bitburger bekommt neue Premiumflasche

Umstellung

(lifePR) (Bad Wurzach/Essen, ) Ein Premium-Produkt gehört in eine entsprechende Verpackung. Daher ist Bitburger Premium Pils seit dem 01. September 2008 in neuen individuell gestalteten Bier-Flaschen erhältlich, für die die Saint-Gobain Oberland AG Alleinlieferant ist.

Eine Biermarke zeichnet sich dadurch aus, dass sie charakteristisch und markant ist: Unverwechselbar im Geschmack, aber auch in ihrem Markenauftritt.

Diese Einzigartigkeit unterstreicht die neue Bitburger Premium-Flasche mit stilvollem und modernem Design, die gut in der Hand liegt - das ist Genuss in seiner schönsten Form. Mit der neuen einzigartigen 0,5 l Premium-Flasche für Bitburger, die nun schlank und leicht tailliert ist, wird konsequent die Formgestaltung als Design-Dimension genutzt und zur Kommunikation des individuellen Markenbildes herangezogen. Zusätzlich greift ein Relief im oberen Teil der Flasche den erfolgreichsten Markenslogan der deutschen Braubranche "Bitte ein Bit" - im Originalschriftzug - gekonnt in direktem Bezug zum Inhalt auf.

Das Design entstand in enger Zusammenarbeit der Bitburger Braugruppe und deren Designagentur mit der Saint-Gobain Oberland AG. Die Gestaltungsvorschläge der Agentur wurden bei einem gemeinsamen Workshop im Designcenter von Saint-Gobain Oberland AG in Bad Wurzach auf technische Produktionsmöglichkeiten der Glasmaschinen angepasst. Für das gesamte Projekt vergingen - von der ersten Zeichnung bis zur Produktion - weniger als zwölf Monate.

Nicht nur die Optik, auch das Gewicht der Flasche wurde optimiert. Dies ist gut für die Umwelt und den Kunden. Bei jeder Kiste Bitburger Premium Pils konnte ein ganzes Kilo eingespart werden.

Zwischen der Bitburger Brauerei und Saint-Gobain Oberland AG besteht eine enge Kooperation und langjährige Zusammenarbeit. Bereits vor ca. 15 Jahren produzierte Saint-Gobain Oberland die 0,33l Longneck und 0,5 l NRW-Flaschen für die damalige Flaschenumstellung.

Saint-Gobain Oberland AG

Die Saint-Gobain Oberland AG, gegründet 1946 und Mitte der 90iger Jahre von der französischen Saint-Gobain Gruppe übernommen, ist einer von Europas führenden Herstellern von Glasflaschen und -behältern für den Getränke- und Lebensmittelbereich. Saint-Gobain Oberland erwirtschaftete 2007 einen Umsatz von rund 468 Millionen Euro. Das Unternehmen beschäftigt in Deutschland mehr als 1.400 Mitarbeiter und verfügt über Produktionsstandorte in Bad Wurzach, Wirges, Neuburg/D. und Essen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Terroir durchdrungener und beseelter Boutenac für jetzt und später

, Essen & Trinken, xanthurus GmbH

Gar nicht so lange her hat man schön gekühlten Weißwein bei einem Strandfest getrunken und schon ist es wieder Zeit, an den Weihnachtsbaum zu...

Das Weihnachtswunsch-Gericht bestellen, abholen und ... fertig ist's

, Essen & Trinken, Hotel Krauthof

Aufwendige Vorbereitungen, der Einkauf, die Organisation, die Arbeit in der Küche. Natürlich kann diese auch schön sein, doch wenn die Familie...

Die Frucht im Zentrum des Geschmackes

, Essen & Trinken, xanthurus GmbH

Ein unkomplizierter Lieblingswein vieler Weinkenner, da er schön und leicht zu trinken, interessant, ungewöhnlich frisch und blitzsauber ist. Die...

Disclaimer