Sonntag, 04. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 69888

RUF Jugendreisen für Deutschen Tourismuspreis 2008 nominiert

(lifePR) (Bielefeld, ) RUF Jugendreisen konnte mit seiner Bewerbung zum diesjährigen Innovationswettbewerb den Deutschen Tourismusverband e.V. (DTV) überzeugen. Mit der Kinderferienreise ''TOGGO Sommercamp Schwarzwald" ist der Veranstalter am Donnerstag, 16. Oktober für den Deut-schen Tourismuspreis 2008 nominiert wurden. Insgesamt sind 74 Bewerbungen eingegangen - nominiert wurden sieben Wettbewerbsteilnehmer.

Mit dem Deutschen Tourismuspreis zeichnet der DTV herausra-gende innovative und anspruchsvolle touristische Initiativen aus, die neue Maßstäbe hinsichtlich Kreativität und Originalität setzen. Berücksichtigt werden konkret realisierte Angebote und neue Kommunikations- und Vertriebslösungen für den deutschen Markt.

Alle Programmbausteine sind auf die Interessen der Kinder ausgerichtet; die jungen Gäste können gemeinsam mit ihrer Reiseleitung aktiv und kreativ werden. Die Kinderreise stärkt die sozialen und kreativen Kompetenzen und fördert so die persönliche Entwicklung. "Themen aus dem Fernsehformat TOGGO werden aufgegriffen und direkt in ein pädagogisches Urlaubskonzept umgewandelt. Die innovative Zusammenarbeit von SUPER RTL, der Kurdirektion Gemeinde Titisee und RUF Jugendreisen ist international einmalig und berücksichtigt aktuelle Trends.", so Burkhard Schmidt-Schönefeldt, Ge-schäftsführer RUF Jugendreisen.

Ziel des Innovationswettbewerbes ist es, ausgefallene Ideen und unkonventionelle Methoden aufzuspüren. Der Preis soll die Branche motivieren, stärker nach neuen Wegen und mutigen Lösungen zu suchen. In diesem Jahr verleiht der DTV an einen der sieben Nominierten den Deutschen Tourismuspreis. Zudem ehrt der Verband erstmals die Zweit- und Drittplazierten. Im Rahmen der Fachtagung "Deutscher Tourismustag" des DTV werden die Nominierten am 6. November 2008 in Kassel vorgestellt. Die Preisverleihung findet im Anschluss im Kongress Palais Kassel statt. Erwartet werden rund 350 Experten aus Tourismus und Politik.

ruf - ruf Reisen GmbH

RUF Jugendreisen ist Europas erfolgreichster Reiseveranstalter für jun-ge Menschen. Mehr als 70.000 Kinder und Jugendliche im Alter zwi-schen 8 und 20 Jahren buchen Jahr für Jahr bei RUF überwiegend Pau-schalangebote mit Erlebnis-, Sport-, und Kulturaktivitäten. Auch im Prog-ramm: Sprachreisen, Sprachurlaub, Winterreisen sowie Gruppen- und Klassenfahrten. Angesteuert werden 73 Destinationen in ganz Europa und in den USA. Dazu zählen Clubanlagen, Camps und ausgewählte Jugendhotels. Highlight ist der Eventclub Young Island - die nur für RUF-Reisende reservierte Insel Obonjan in Mitteldalmatien. Vor Ort werden die Jugendlichen, die in gestaffelten Altersgruppen reisen, von mehr als 1.800 deutschsprachigen Reiseleitern betreut. Am Firmensitz im westfälischen Bielefeld steuern rund 100 Mitarbeiter die Fahrten. RUF Jugendreisen ist eine Marke der Trend Touristik GmbH. Das 1981 gegründete Unternehmen erreichte im Geschäftsjahr 2006/07 eine Kun-denzahlsteigerung von 17 Prozent auf 70.186 Teilnehmer.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Im Dezember viel Neues im MiR!

, Kunst & Kultur, Musiktheater im Revier GmbH

Das Musiktheater im Revier präsentiert sich ab sofort mit einer NEUEN WEBSITE. Seit dem 1. Dezember ist die komplett überarbeitete Internet-Präsenz...

Tanzen und Springen beim Weihnachts-Bal-Folk

, Kunst & Kultur, Christophsbad GmbH & Co. Fachkrankenhaus KG

Das Klinikum Christophsbad lädt am Freitag, dem 9. Dezember, ab 17.30 Uhr zum Weihnachts-Bal-Folk ein. Neben gesungenen und gespielten Adventsliedern...

GYMMOTION - Die Faszination des Turnens mit neuem Programm "Sky" in der Chemnitz Arena

, Kunst & Kultur, C³ Chemnitzer Veranstaltungszentren GmbH

Mit ihrem neuen Programm „SKY“ möchte die erfolgreiche Turngala „Gymmotion“ auch in diesem Jahr ihre Besucher in der Chemnitz Arena wieder begeistern....

Disclaimer