Samstag, 03. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 342171

Elternkommunikation via Facebook

ruf informiert Eltern online über den Tagesablauf der Kinder im Urlaub

(lifePR) (Bielefeld, ) Wie ist das Wetter? Was steht heute auf dem Programm? Und was gibt es zu essen? Das alles sind Fragen, die sich Eltern stel-len, wenn ihre Kinder alleine in den Urlaub fahren. Der Veranstalter ruf, seit 30 Jahren Spezialist für betreute Reisen von Kindern, Jugendli-chen und jungen Erwachsenen, nutzt deshalb das Internet, um den Fragen der Eltern umgehend zu begegnen. Der Service ermöglicht es diesen, die Reise des Kindes von zu Hause aus mit zu verfolgen.

"Wir wissen, dass das Internet und Social Networks immer wichtiger werden - allen voran zurzeit Facebook. Es ist die zentrale Kommunikationsplattform für Jugendliche und junge Erwachsene, aber auch für die Generation der Eltern nimmt es immer mehr an Bedeutung zu", sagt Dirk Föste, Leiter Ver-trieb, Marketing und PR bei ruf.

Neben der Unternehmensseite hat ruf bei Facebook auch für fast jedes Urlaubsziel eine eigene Präsenz - insgesamt sind das 24 verschiedene Auftritte. Die Jugendreiseleiter werden im Vorfeld ihres Einsatzes zum Thema Social Media geschult und halten dann Eltern, Omas und Opas über die Geschehnisse vor Ort auf dem Laufenden. So können diese tagesaktu-ell miterleben, was der Nachwuchs auf seiner Reise erlebt.

"Beacholympiade! Sportlich ging es heute Nachmittag zu. Diejenigen die nicht mit nach Siena gefahren sind, konnten am Strand zeigen was in ihnen steckt... Das Wetter ist wieder gut, auch dem Klettern am morgigen Tag steht somit nichts im Wege." So zum Beispiel sieht ein Facebook-Eintrag aus dem ruf friendsclub im italienischen Tarquinia aus. Mehr als 60.000 Fans auf den Seiten werden so regelmäßig mit Berichten und Fotos über den Tagesablauf im Camp, das Essen im Hotel oder Strandaktivitäten in den verschiedenen Urlaubsorten informiert.

Bei seinen Kinderreisen für die jungen Kunden zwischen acht und 13 Jah-ren greift ruf dagegen auf ein anderes Soziales Netzwerk zurück, um die Eltern und Großeltern auf dem Laufenden zu halten: Hier kommuniziert der Veranstalter über Twitter. Mehrmals täglich melden sich die Kinderreiselei-ter aus den Camps und Hotels. Wer als Elternteil keinen Account bei Twitter hat, kann die Einträge auf www.ruf-kinderreisen.de unter der Rubrik "Infos für Eltern" live verfolgen.

"Dieser Service wird von den Eltern sehr gut angenommen, sagt Dirk Föste. "Wir nutzen Facebook als einer der ersten Reiseveranstalter für eine effekti-ve Elternkommunikation. So können wir besonders zeitnah und umfassend dem Bedürfnis der Eltern nach schneller Information nachkommen."

ruf - ruf Reisen GmbH

Die ruf reisen GmbH ist seit 1981 ein Spezialist für die junge Zielgruppe und Europas erfolgreichster Veranstalter für betreute Reisen von Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen. ruf wurde 1981 zunächst als Ver-ein von Bielefelder Studenten der Freizeitpädagogik rund um Thomas Kor-bus gegründet und entwickelte sich in 30 Jahren zum erfolgreichen Wirt-schaftsunternehmen. Mehr als 80.000 junge Menschen im Alter zwischen acht und 23 Jahren buchen Jahr für Jahr überwiegend Angebote mit Erleb-nis-, Sport- und Kulturaktivitäten. Auch im Programm: Winterreisen, Fern- und Bildungsreisen sowie Gruppen- und Abifahrten. Angesteuert werden 67 Destinationen in ganz Europa, den USA und Australien. Dazu zählen Club-anlagen, Camps sowie Hotels. Vor Ort werden die Jugendlichen, die in pas-senden Altersgruppen reisen, von rund 2.000 deutschsprachigen Reiseleite-rinnen und Reiseleitern betreut. Am Firmensitz im westfälischen Bielefeld steuern mehr als 110 Mitarbeiter die Fahrten und Events. Mit seinen innovativen und pädagogisch wertvollen Konzepten gewann ruf reisen 2010 den Deutschen Tourismuspreis. Der Deutsche Kinderschutz-bund und der TÜV NORD zeichnen die ruf Kinderreisen regelmäßig mit dem Siegel "OK für Kids" aus.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Spiel und Spaß in "Kernie's Winter-Wunderland"

, Familie & Kind, Wunderland Kalkar

Während der Feiertage gibt es wieder eine Menge im Wunderland Kalkar zu erleben! Besonders die Kleinen dürfen sich freuen, denn vom 25. bis einschließlich...

Magie mit einer Prise Glitter und Glamour - elfenhafte Weihnachts- und knallbonbongute Silvesterarrangements

, Familie & Kind, Wunderland Kalkar

Das Wunderland Kalkar ist ein Ort, der Träume Wirklichkeit werden lässt. Wer einmal hier war, weiß um den Zauber, der den beliebten Hotel-, Business-...

Oktopus Adventskalender : „ Nacharmen“ unmöglich !

, Familie & Kind, Merlin Entertainments Group Deutschland GmbH

Kennt nicht jeder Jemanden, der zu ungeduldig ist, in der Adventszeit täglich nur ein Türchen seines Kalenders zu öffnen, und stattdessen immer...

Disclaimer