Samstag, 21. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 66313

„Blood Ties – Biss aufs Blut“

(lifePR) (Grünwald, ) - Nach den Bestseller-Romanen von Tanya Huff
- Deutsche Erstausstrahlung ab Sonntag, den 26.10.2008 um 22:00 Uhr

In den Straßen Torontos treibt ein Mörder sein Unwesen: Drei Menschen sterben unter mysteriösen Umständen. Allen Opfern wurde das Blut ausgesaugt, vom Täter fehlt jede Spur. Treibt ein Vampir sein Unwesen?

Privatdetektivin Vicki Nelson (Christina Cox, "Riddick - Chroniken eines Kriegers") war zufällig am Schauplatz des ersten Mordes. Coreen (Gina Holden, "Flash Gordon"), die Freundin des Opfers, engagiert sie, um den Fall zu lösen. Doch nicht nur Vicki ist dem Killer auf den Fersen, sondern auch jemand, der ihr Leben für immer verändern wird: Henry Fitzroy (Kyle Schmid, "A History Of Violence"), ein 450 Jahre alter Vampir und unehelicher Sohn von Heinrich VIII. Trotz anfänglicher Zweifel bildet das ungleiche Paar ein Team, um einem Dämon das Handwerk zu legen. Der stilvolle Blutsauger und die attraktive Ex-Polizistin sind nicht nur leidenschaftliche Ermittler, sondern fühlen sich auch magisch zueinander hingezogen. Vicki kann sich über Abwechslung in ihrem Leben nicht mehr beklagen, denn auch ihr Ex-Freund und Ex-Kollege, Mike Celluci (Dylan Neal, "Dawson's Creek"), will seine große Liebe zurückerobern. Fortan kämpft Vicki nicht nur gegen Geister, Kobolde und Zombies, sondern auch mit der Entscheidung, wem ihr Herz wirklich gehört...

Die spannende TV-Serie "Blood Ties - Biss aufs Blut" basiert auf den gleichnamigen Bestellern von Tanya Huff, eine der erfolgreichsten Fantasy-Autorinnen unserer Zeit. Alleine in den USA wurden über eine Million Exemplare ihrer Bücher verkauft. In ihren Romanen greift die kanadische Schriftstellerin Elemente des klassischen Vampirmythos auf und überträgt sie auf die moderne Großstadtgesellschaft. Dabei entwirft sie keine gewöhnlichen Schauergeschichten, sondern zieht den Leser mit der spannenden und humorvollen Handlung immer tiefer hinein in die unheimlichen Ereignisse.

Viele Romanautoren geben ihren erfolgreichen Stoff nicht gerne für TV-Adaptionen her. Bei den erfahrenen Fernsehmachern Kirk Shaw und Randy Zalken waren Tanya Huffs Bestseller aber in sehr guten Händen: "Ich bin begeistert, wie sich die Serie entwickelt hat - viele derjenigen, die an der Produktion beteiligt waren, sind auch Fans der Bücher. Die Drehbücher sind fantastisch und das Casting ausgezeichnet. Bereits als ich Christina Cox in 'F/X: Die Serie' gesehen habe, habe ich sofort gedacht: Wenn sie ein bisschen älter ist, ist sie perfekt als Vicki'", so Huff.

Die TV-Serie "Blood Ties - Biss aufs Blut" erhielt beim Houston International Film Festival 2008 einen Gold Special Jury Award für die "Beste Regie" und 2007 eine Nominierung für den Leo Award.

Weitere Informationen finden Sie unter www.rtl2-presse.de .

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Pinguine zurück am Bodensee

, Familie & Kind, Merlin Entertainments Group Deutschland GmbH

Während unsereins bei den derzeit frostigen Temperaturen lieber Urlaub in wärmeren Gefilden macht, fühlen sich die Eselspinguine bei antarktischen...

FitLine spielt weltweit auf höchstem Niveau

, Familie & Kind, PM-International AG

Handball-Weltmeister Christian Schwarzer moderierte gemeinsam mit dem Sportdirektor der PM-International AG, Torsten Weber, die Sport-Talk Runde...

Paradigmenwechsel beim Kindschaftsrecht nach Trennung und Scheidung: Wechselmodell eine gesellschaftliche Notwendigkeit

, Familie & Kind, Interessenverband Unterhalt und Familienrecht ISUV / VDU e. V.

Nach Auffassung des Interessenverbandes Unterhalt und Familienrecht (ISUV) ist ein Paradigmenwechsel im Kindschaftsrecht notwendig. Auf Grund...

Disclaimer