Sonntag, 04. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 67878

Rolf Nothelle zurück in der Tuningbranche

Leistungssteigerung R-Tronic von ronotec

(lifePR) (Duisburg, ) .
- Neue Firma ronotec von Rolf Nothelle
- Spezialisierung auf Audi und die VW-Marken
- Tuningkompetenz seit 1967
- Aktuellste ronotec-Entwicklung: Leistungssteigerung "R-Tronic" für bis zu 30 % mehr Leistung
- Tuningprogramm für Audi Q7, A6 und TT; Aerodynamit-Kit für Q5 in Vorbereitung

Mit ronotec meldet sich ein Urgestein der Tuningszene zurück. Rolf Nothelle, der bereits 1967 seine erste Firma gründete und sich damals bereits mit Automobiltuning auseinandersetzte und auch im Rennsport Bekanntheit erlangte. Rolf Nothelle spezialisiert sich mit ronotec wie früher auf das Tunen von Audi-Fahrzeugen und den VW-Konzern-Marken.

Das "Schnellermachen" von Audi- und VW-Modellen hat bei Rolf Nothelle seit den 1960er-Jahren Tradition. Bekannt wurde Rolf Nothelle damals durch seine feuerrot lackierten Rennwagen, die sich besonders dadurch auszeichneten, dass sie regelmäßig als Siegerfahrzeuge über die Ziellinie fuhren. Viele nationale und internationale Titel haben die von ihm gebauten Rennfahrzeuge errungen.

In der Tuningbranche reifte der Name Rolf Nothelle parallel zum Synonym für Qualität und Individualität: Mit ronotec wird Rolf Nothelle diesen Eigenschaften weiter gerecht. Wichtigste Neuentwicklung im Hause ronotec ist derzeit eine externe "Powerbox", die R-Tronic. Sie stellt eine innovative Leistungssteigerung für die neuesten Generation von TFSI-Benzindirekteinspritz- und TDI-Dieselmotoren dar. Die ronotec R-Tronic regelt den Ladedruck. Eine Neuheit auf diesem Sektor, denn bis vor kurzem war dies mit Zusatzsteuergeräten nicht möglich. Die R-Tronic von ronotec ist in wenigen Minuten eingebaut und führt zu einer Mehrleistung von 20-30 %, je nach Fahrzeugmodell. ronotec gewährt eine Garantie von 3 Jahren und liefert für die meisten Modelle ein TÜV-Gutachten.

Beim Aerodynamik- und Tuningprogramm konzentriert sich ronotec neben der R-Tronic derzeit auf die Audi-Modelle Q7, A6 und TT. Für das SUV Audi Q5 bereitet ronotec im Moment einen umfassenden Aerodynamik-Kit vor.

Mehr Informationen zum Tuning-Programm von ronotec finden Sie unter www.ronotec.de .

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Dobrindt: Mehr Teilnehmer, mehr Daten, mehr Tempo!

, Mobile & Verkehr, Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur

Bundesminister Alexander Dobrindt startet heute den 2nd BMVI DATA-RUN, den zweiten Regierungs-Hackathon in Deutschland. 24 Stunden lang entwickeln...

Pkw-Maut: Der Wahlkampf lässt grüßen

, Mobile & Verkehr, KRAFTFAHRER-SCHUTZ e.V.

Der Jubel über den Kompromiss zwischen der EU-Kommission und Bundesverkehrsminist­er Dobrinth in Sachen Pkw-Maut für Ausländer ist vielleicht...

Mitsubishi glänzt auch im November mit positiven Zahlen

, Mobile & Verkehr, MMD Automobile GmbH

. - 3.300 Verkäufe - Plus 9,3 Prozent - 74 Prozent private Käufe Für Mitsubishi verlief auch der November in Deutschland alles andere als...

Disclaimer