Dienstag, 17. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 138298

rock'n'popmuseum auch zwischen den Jahren geöffnet

(lifePR) (Gronau, ) Die Feiertage zum Weihnachtsfest rücken näher, es wird besinnlich und ruhig zur Jahreswende. Wer für die vielen freien Tage eine Abwechslung wünscht, ist im rock'n'popmuseum herzlich willkommen.

Die besonderen Öffnungszeiten des rock'n'popmuseum zur Weihnachts- und Ferienzeit sind folgende:

Heilig Abend und 1. Weihnachtstag - geschlossen, 2. Weihnachtstag - geöffnet von 14 bis 18 Uhr, 27. Dezember - geöffnet von 10 bis 18 Uhr, 28. Dezember - geschlossen, 29. und 30. Dezember - geöffnet von 10-18 Uhr, Silvester und Neujahr - geschlossen, 02. bis 09. Januar 2010 geöffnet von 10-18 Uhr, außer Montag 04. Januar

Nähere Informationen zu Öffnungszeiten, Eintrittspreisen und zur aktuellen Ausstellung gibt es im Internet unter www.rock-popmuseum.de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Heinz Holliger im Gespräch - Heinz Holliger in Concert

, Kunst & Kultur, Dresdner Philharmonie

Fächerübergreifende und praxisorientierte Kooperationen liegen der Hochschule für Musik Carl Maria von Weber Dresden sehr am Herzen. Dabei spielt...

Spektakulär: Sting, José Carreras und Zucchero bei Glorias Schlossfestspielen

, Kunst & Kultur, NewsWork AG

Große Namen, ein farbiges Programm, ein Touch „Society“ und die unvergleichliche Atmosphäre sind auch 2017 Markenzeichen des fürstlichen Musikevents...

10. Oster-Tanzgala - Weltklasse Tanzsport am 15. April 2017 in Bad Harzburg

, Kunst & Kultur, Kur-, Tourismus- und Wirtschaftsbetriebe der Stadt Bad Harzburg GmbH

Tanzsport in Bad Harzburg hat beim Casino-Tanzclub Rot-Gold e.V. seit 50 Jahren Tradition. So veranstaltet der Verein bereits seit mehr als 48...

Disclaimer