Sonntag, 04. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 155771

Christopher Mies mit Auftakt für ABT Sportsline in ADAC GT Masters

1. und 2. Rennen ADAC GT Masters in Oschersleben (09. bis 11. April 2010)

(lifePR) (Lohmar, ) Nur noch wenige Tage trennen Christopher Mies von seinem Saisonstart in die ADAC GT Masters. Von Freitag bis Sonntag (09. bis 11. April 2010) dröhnen die Motoren der PS-starken Boliden auf der Rennstrecke in Oschersleben.

"Ich kann es kaum mehr erwarten", freut sich der 20-jährige auf die ersten Umdrehungen seines über 500 PS starken Audi R8 LMS auf dem 3,667 Kilometer langen Kurs in der Magdeburger Börde. Die ersten Runden in seinem neuen Team ABT Sportsline durfte er ja bereits bei Testfahrten u.a. auf der Nürburgring Nordschleife drehen. "Da lief es schon sehr gut und somit sind wir optimistisch auch beim Saisonauftakt eine gute Rolle spielen zu können."

Die Weichen sind gestellt. Im letzten Jahr unterstützte der Youngster noch seinen heutigen Teamchef Christian Abt beim Gewinn der Meisterschaft. Und in diesem Jahr will man sicherlich ebenfalls wieder vorne mitmischen. Die Gründe liegen auf der Hand: Sein Teamchef ist amtierender Meister. Sein neuer Teamkollege ist Luca Ludwig. Der 21-jährige Bonner fuhr 2009 zur Vizemeisterschaft. Christopher Mies holte sich mit dem Audi R8 LMS die Europameisterschaft in der FIA GT3 EM.

"Wir ergänzen uns hervorragend und ich denke schon, das wir vorne mit dabei sein können. Aber die ADAC GT Masters ist noch einmal stärker geworden. Viele Teams haben sich verbessert und weiter entwickelt", bremst Christopher Mies zu große Erwartungen. "Wichtig ist, das wir auf uns schauen und unseren Job gut machen. Dann werden wir erfolgreich sein!" Übrigens geht das Duo mit der Startnummer 1 in die Rennen.

Super Team, super Auto, sehr gute Fahrerpaarung und eine Top-Serie. Und damit man dies auch anschauen kann, hat es der ADAC geschafft den TV-Sender Kabel 1 für eine Live-Übertragung zu gewinnen.

Alle 14 Saisonrennen werden samstags und sonntags live gezeigt und von Rainer Braun kommentiert! Vor dem Start und nach Rennende gibt es dazu noch Hintergrundberichte, Portraits und Interviews, die von "Abenteuer Auto"-Moderator Jan Stecker sowie "Autoprofi" Lina Van de Mars moderiert werden. Am kommenden Wochenende beginnen die Sendungen in Oschersleben jeweils ab 11.45 Uhr.

Zeitplan ADAC GT Masters Oschersleben
Freitag, 09.04.2010
12:20 - 13:20 Uhr: 1. Freies Training
15:35 - 16:35 Uhr: 2. Freies Training

Samstag, 10.04.2010
08:00 - 08:50 Uhr: Zeittraining
12:00 - 13:00 Uhr: Rennen 1

Sonntag, 11.04.2010
12:00 - 13:00 Uhr: Rennen 2

ADAC GT Masters 2010
10./11.04.2010 Oschersleben
08./09.05.2010 Sachsenring
29./30.05.2010 Hockenheim
17./18.07.2010 Assen (NL)
14./15.08.2010 EuroSpeedway
28./29.08.2010 Nürburgring
02./03.10.2010 Oschersleben

Infos:
www.christopher-mies.de
www.abt-motorsport.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Freudensprünge bei ICECOOL

, Freizeit & Hobby, AMIGO Spiel + Freizeit GmbH

Für ICECOOL läuft es dieser Tage reibungslos: Innerhalb weniger Monate hat das Pinguin-Schnipp-Spiel gleich sechs Ehrungen erhalten. Dass das...

Angebote für Krimifans, Kunst- und Musikliebhaber

, Freizeit & Hobby, Hochschule Bremen

Studierende des Internationalen Studiengangs Angewandte Freizeitwissenschaft der Hochschule Bremen bieten unter der Leitung von Prof. Dr. Renate...

FORT FUN Abenteuerland bietet ab sofort persönlichere Geschenk-Gutscheine an

, Freizeit & Hobby, FIRMEDIA® - Webservices

Personalisierbare Geschenke zu Geburtstagen oder Weihnachten sind ein Zeichen von Wertschätzung und verleihen Geschenken eine besondere Note....

Disclaimer