Mittwoch, 07. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 62886

Norbert Piefer neuer Vertriebsdirektor der Rimage Europe

(lifePR) (Dietzenbach, ) Die Rimage Europe GmbH, eine 100-prozentige Tochtergesellschaft der Rimage Corporation USA (NASDAQ:RIMG), verstärkt ihre internationalen Aktivitäten durch die Ernennung von Norbert Piefer zum Vertriebsdirektor. Norbert Piefer wird in dieser neu geschaffenen Position die Gesamtverantwortung für die Region Europa, Mittlerer Osten, Afrika (EMEA) übernehmen.

"Als international aufgestelltes Unternehmen und Technologieführer im Bereich Disc Publishing Systeme möchte Rimage sein Wachstum auf dem europäischen Markt ausbauen und neue Märkte erschließen", erklärt der Geschäftsführer der Rimage Europe GmbH, Stefan Exner. "Mit seiner Erfahrung im Management und seinen ausgeprägten Kenntnissen in Vertrieb und Marketing sowie im Produktmanagement, ist Norbert Piefer eine exzellente Ergänzung des europäischen Managementteams und wird dem Unternehmen helfen, die ambitionierten Wachstumsziele in dieser wichtigen Region zu erreichen."

Der 52-jährige Diplom-Ingenieur kann auf eine lange Erfahrung im internationalen Management bei etablierten Technologie-Unternehmen zurückblicken. Sein beruflicher Werdegang begann im Vertrieb von Siemens. Danach wechselte er zur Carl Schenck AG, wo er über 17 Jahre lang im In- und Ausland in verschiedenen leitenden Positionen tätig war. Während der letzten drei Jahre gehörte Herr Piefer der Geschäftsleitung des Unternehmens an. Von Schenck wechselte er zu Siemens Power Generation und baute dort das neue Geschäftssegment Maschinendiagnose im Kraftwerk auf. Zuletzt war er Vertriebsdirektor bei der Hirschmann Automation and Control.

Norbert Piefer wird bei Rimage die strategische Planung sowie deren Umsetzung in operative Vertriebsaktivitäten vorantreiben und der Expansion in Europa neue Impulse verleihen, um Wachstum und Marktanteile in Europa weiter zu steigern.

Rimage Europe GmbH

Rimage Corporation (www.rimage.com) ist der weltweit führende Hersteller von Systemen für die vollautomatische Produktion optischer Speichermedien (CD, DVD, Blu-Ray Discs (BD)). Unternehmen, öffentliche Einrichtungen und Behörden nutzen diese Systeme für die Produktion von CDs, DVDs und BDs mit kundenspezifischen digitalen Inhalten. Die Lösungen von Rimage vereinen Hochgeschwindigkeits-Recorder und innovative Drucktechnologie mit professioneller Robotik und umfangreicher Software für eine bedarfsgerechte Produktion von individuellen optischen Medien, sowohl für große wie auch für kleine Produktionsmengen. In Europa konzentriert sich Rimage auf Schlüsselmärkte und Anwendungen in den Branchen Informationstechnik, Fertigungsindustrie, Medizintechnik, Einzelhandel, Unterhaltungsindustrie, Finanzwesen sowie öffentliche Einrichtungen, in denen Zuverlässigkeit, Leistung und reibungslose Integration in Arbeitsabläufe von entscheidender Bedeutung sind.

Rimage wurde 1978 gegründet. Das börsennotierte (NASDAQ) Unternehmen erwirtschaftete im Jahr 2007 einen Umsatz von 109 Millionen US-Dollar. Der Sitz der Europazentrale ist in Dietzenbach bei Frankfurt.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

TÜV SÜD: Ein Siegel fürs Zukunftspotenzial

, Medien & Kommunikation, TÜV SÜD AG

Anlässlich ihres 150-jährigen Jubiläums schreibt die TÜV SÜD AG einen Innovationspreis für kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) aus,...

Zum 100. Geburtstag von KIRK DOUGLAS: Auftakt der neuen DVD-Reihe „Unvergessliche Filmstars“!

, Medien & Kommunikation, SchröderMedia

Zum bevorstehenden ehrenvollen 100. Geburtstag von KIRK DOUGLAS am 9.Dezember 2016 startet die neue DVD-Reihe „Unvergessliche Filmstars“ mit...

pepcom startet Arbeiten für das neue Breitbandnetz in Lübben

, Medien & Kommunikation, Tele Columbus Gruppe

. - Neues Breitbandnetz für mehr als 3.000 Haushalte in Lübben - Glasfaserausbau in der Stadt mit Verlegung von 28 km Lichtwellenleitern - Modernisierungsarbei­ten...

Disclaimer