Montag, 05. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 138959

Linie U78 fährt Silvester alle 5 bis 10 Minuten zur Arena

"Sensation White - Wicked Wonderland"

(lifePR) (Düsseldorf, ) Tausende Jugendliche, alle in Weiß gekleidet, tanzen zu den Beats der nationalen und internationalen DJ-Elite in der Arena ins Neue Jahr hinein - die Show "Sensation White - Wicked Wonderland" steht am Donnerstag, 31. Dezember 2009 (Einlass ab 20 Uhr, Beginn um 21:30 Uhr), auf dem Programm. Zur Arena kommen die Partygäste am besten mit der Rheinbahn. Die Linie U78 fährt zwischen den Haltestellen "Hauptbahnhof" und "Esprit arena / Messe Nord" in dichtem Takt:

- von 18 bis 19 Uhr alle 10 Minuten
- von 19 bis 23 Uhr alle 5 Minuten
- von 23 bis 3 Uhr alle 10 Minuten
- von 3 bis 9 Uhr alle 5 Minuten (Rückfahrt).

KombiTicket

Die Sensation-Fans sollten das Auto am besten zu Hause lassen, denn wer eine Eintrittskarte hat, braucht in Bus und Bahn keinen Fahrschein zu lösen. Die Eintrittskarten sind KombiTickets und gelten am aufgedruckten Tag für die Hin- und Rückfahrt im gesamten Verkehrsverbund Rhein-Ruhr - außer in zuschlagpflichtigen Zügen - bis 3 Uhr am Folgetag.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Deutscher Engagementpreis 2016: "Demokratie lebt vom Mitmachen"

, Familie & Kind, Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Das Bündnis für Gemeinnützigkeit hat heute (Montag) in Berlin den Deutschen Engagementpreis verliehen: Die wichtigste Auszeichnung für bürgerschaftliches...

(Auch) morgen Kinder wird’s nix geben – Unterhaltsreform 2017

, Familie & Kind, Deutscher Schutzverband gegen Diskriminierung e.V.

Ab 1. Januar 2017 soll der Unterhalt für Trennungskinder unter bestimmten Voraussetzungen auch bis zum 18. Lebensjahr gezahlt werden. Ob dieser...

Spiel und Spaß in "Kernie's Winter-Wunderland"

, Familie & Kind, Wunderland Kalkar

Während der Feiertage gibt es wieder eine Menge im Wunderland Kalkar zu erleben! Besonders die Kleinen dürfen sich freuen, denn vom 25. bis einschließlich...

Disclaimer