Donnerstag, 08. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 156077

Pfingsten: Hier gibt's noch Urlaub

Ab München und Stuttgart: Zusatzflüge in die Türkei, nach Zypern und Bulgarien

(lifePR) (Köln, ) Auch Spätentschlossene schickt die REWE Touristik mit den Veranstaltermarken ITS, JAHN REISEN und TJAEREBORG in die Pfingstsonne. Wegen großer Nachfrage setzt der Reiseveranstalter zu Pfingsten mehrere Zusatzmaschinen ein.

Zusätzliche Vollcharter fliegt die REWE Touristik mit der Lufthansa am 22. und 29. Mai von Stuttgart nach Antalya (Türkei) und am 29. Mai von München nach Antalya. Am 21. und 28. Mai starten Zusatzmaschinen der Viking Hellas von München nach Larnaca (Zypern). Und am 26. Mai startet der ITS-Ferienflieger, der exklusive Vollcharter des Familienveranstalters ITS, einen Extraflug von Stuttgart nach Varna (Bulgarien).

Preisbeispiele ITS:

Bulgarien, Goldstrand
4-Sterne-Hotel lti Berlin Green Park
1 Woche, Doppelzimmer, Alles Inklusive, Flug
pro Person ab 449 Euro

Türkische Riviera, Side
4-Sterne-Hotel CALIMERA Monachus Side
1 Woche, Economy-Zimmer, Alles inklusive, Flug
pro Person ab 699 Euro

Zypern, Protaras
4-Sterne-Hotel Malama Holiday Village
1 Woche Economy-Appartements, Halbpension, Flug
pro Person ab 736 Euro

Buchbar in allen Reisebüros mit Programmen von ITS oder unter www.its.de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Abenteuer Golf in Göhren auf Rügen - Minigolf direkt am Ostseestrand auf Deutschlands größter Insel

, Reisen & Urlaub, ars publica Marketing GmbH

Minigolf direkt an der Ostseeküste an einem der schönsten Strände in Deutschland. Direkt am Hauptstrand von Göhren erwartet alle Urlauber und...

Pilgern mit dem Reisemobil

, Reisen & Urlaub, Mir Tours & Services GmbH

Pilgern mit dem Reisemobil: eine Jakobsweg Reise der anderen Art Reiseveranstalt­er Mir Tours, seit über 25 Jahren Organisator von geführten...

München will zum ersten CO2-neutralen Airport Deutschlands werden

, Reisen & Urlaub, Flughafen München GmbH

Als erster deutscher Flughafen wird der Münchner Airport in Zukunft CO2-neutral betrieben. Dieses ambitionierte Ziel zum Klimaschutz haben die...

Disclaimer