Montag, 05. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 68839

Jahn Reisen: Neu und luxuriös auf Teneriffa

5-Sterne-Luxus-Villen direkt am Meer - privater Taxitransfer im Preis enthalten

(lifePR) (Köln, ) Luxus-Liebhaber kommen bei Jahn Reisen in diesem Winter auf Teneriffa auf ihre Kosten: Denn dort hat Jahn Reisen die 200 qm großen Luxus-Villen des renommierten 5-Sterne Gran Hotel Bahia del Duque Resorts ins Programm genommen. Das Haus liegt direkt am Meer, fällt auf durch seine herausragende Architektur und zählt mit seiner eleganten Atmosphäre zu den besten Häusern der Insel. Sämtliche Villen verfügen jeweils über einen eigenen Garten mit Swimmingpool. Und damit die Erholung schon bei der Anreise beginnt, ist bei Jahn Reisen schon der Transfer zwischen Flughafen und Hotel als separater Taxitransfer im Reisepreis schon inkludiert.

Preisbeispiel von Jahn Reisen
5-Sterne-Villa im Gran Hotel Bahia del Duque Resort, Playa del Duque, Teneriffa
(Jahn Reisen Winterkatalog 2008/09 "Spanien/Portugal", S. 56)
1 Woche, Villa mit 2er-Belegung, Frühstück, Flug ab/bis Deutschland pro Person ab 3696 Euro

Extra-Vorteile:
- Privater Taxitransfer im Preis enthalten
- Babybett inklusive

Buchbar in allen Reisebüros mit Programmen von Jahn Reisen oder unter www.jahnreisen.de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Cliff Hotel Rügen gewinnt „Certified Star-Award 2016”

, Reisen & Urlaub, Privathotels Dr. Lohbeck GmbH & Co.KG

Die besten und die beliebtesten Certified Hotels des Jahres wurden am 28. November 2016 mit dem Certified Star-Award ausgezeichnet. Darunter...

Ostseeküste und Insel haben sich für Kurzurlauber zum Jahreswechsel gewappnet

, Reisen & Urlaub, Ostseeklar.de

Vor allem die deutschen Küsten stehen bei den Bundesbürgern für Kurzreisen zum Jahreswechsel hoch im Kurs. Dafür sorgen die unkomplizierte Anreise...

Winterfreizeittipps für die Mittlere Schwäbische Alb

, Reisen & Urlaub, Mythos Schwäbisch Alb

Wenn eine weiße Winterdecke die raue Schönheit der Mittleren Schwäbischen Alb umhüllt, fühlen sich Winterliebhaber wie im Märchen – dann glänzt...

Disclaimer