Freitag, 09. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 60212

reutax ag erschließt neue Märkte

Soheyl Ghaemian trifft Minister der Vereinigten Arabischen Emirate

(lifePR) (Heidelberg, ) Die reutax ag, führender Personalvermittler für IT- und Engineering-Experten, erschließt neue Märkte am Arabischen Golf. Soheyl Ghaemian, Chief Executive Officer (CEO) von reutax, informierte sich jetzt persönlich über das Marktpotenzial vor Ort. Dabei wurde er auch von Sheikh Al Nayhan, Minister für Bildung und Wissenschaft der Vereinigten Arabischen Emirate, zu einem Gespräch empfangen.

"Der Mangel an IT-Spezialisten und Ingenieuren ist auch in den Vereinigten Arabischen Emiraten akut spürbar. Auch in diesem Markt sind die Unternehmen auf eine professionelle Vermittlung von freiberuflichen Fachkräften stark angewiesen", zieht Soheyl Ghaemian ein erstes Fazit über den Personalmarkt am Arabischen Golf. Gesucht würden - wie hierzulande - insbesondere IT-Spezialisten und Ingenieure. Und vor allem Fachleute aus Deutschland stünden in den Vereinigten Arabischen Emiraten hoch im Kurs. Diese Beurteilung des Marktes bestätigt sich auch im Gespräch mit Sheikh Al Nayhan. Weitere Sondierungsgespräche sollen dem ersten Treffen schon bald folgen.

"Wir wollen neue Märkte erschließen, um unseren international aufgestellten Kunden auch ein internationales Leistungsangebot bieten zu können", erläutert Soheyl Ghaemian die Strategie der reutax ag. Nach Niederlassungen in Österreich und der Schweiz hat der spezialisierte Personaldienstleister im letzten Jahr bereits eine Niederlassung in Los Angeles (USA) eröffnet. Weitere Niederlassungen in Europa sollen folgen. Aber auch außerhalb Europas - wie in den Vereinigten Arabischen Emiraten - eruiert reutax derzeit das Marktpotenzial.

Questax Heidelberg GmbH

Die reutax ag vermittelt hoch spezialisierte IT-Experten und Ingenieure in Projekte von Industrie, Handel und Verwaltung. Seit der Gründung des Unternehmens im Jahr 2002 haben sich die Umsatzzahlen in jedem Wirtschaftsjahr um jeweils mehr als 100 Prozent gesteigert. 2007 verzeichnete der Konzern einen Jahresumsatz von 70 Millionen Euro, im laufenden Wirtschaftsjahr liegen bereits Auftragseingänge in Höhe von 100 Millionen Euro vor. Das Hauptquartier der Gesellschaft ist in Heidelberg, Filialen sind in Hamburg, München, Wien und Zürich platziert. Die Tochtergesellschaft reutax corporation hat ihren Sitz in Los Angeles. Zurzeit beschäftigt die reutax ag über 170 Mitarbeiter, greift auf eine Datenbank mit knapp 45.000 Experten zu und betreut aktuell ca. 1.200 Projekte.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

"Mit dieser Diagnose wird Politik betrieben"

, Medien & Kommunikation, Institut für Demographie, Allgemeinwohl und Familie e.V.

In vielen Medien wurde und wird Donald Trump als Narziss bezeichnet, also als kranker Mann, der sich anschicke, als mächtigster Mann der Welt...

Kein Fortschritt beim Recht auf Kriegsdienstverweigerung in Europa

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Zum Internationalen Tag der Menschenrechte am 10. Dezember hat das Europäische Büro für Kriegsdienstverweige­rung (EBCO) seinen Jahresbericht...

Menschenrechtstag: Kirchen zur Unverfügbarkeit der menschlichen Würde

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Um Achtung und Schutz der Menschenwürde müsse in vielen Bereichen ständig gerungen werden, schreiben die römisch-katholische, die christkatholische...

Disclaimer