Freitag, 20. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 549811

Kulturkonferenz Ruhr beleuchtet regionale Kooperationen / Anmeldefrist hat begonnen

(lifePR) (Mülheim, ) "Kooperation und Eigensinn - Neue Allianzen in der regionalen Kultur" - unter diesem Motto steht die vierte Kulturkonferenz Ruhr, zu der das Land NRW und der Regionalverband Ruhr (RVR) am 25. September in den Ringlokschuppen Mülheim einladen. Anmeldungen sind ab sofort möglich.

Nach der Europäischen Kulturhauptstadt RUHR.2010 hat die Bedeutung regionaler Kooperationen im Kulturbereich weiter zugenommen. Die Konferenz beschäftigt sich zwischen 10 und 18 Uhr mit dem Pro und Contra der Netzwerkarbeit anhand konkreter Beispiele aus Europa und der Metropole Ruhr wie den Ruhrkunstmuseen, der Wissensnacht und dem Netzwerk X.

Referenten sind u.a. Ruhrtriennale-Intendant Johan Simons, Prof. Dieter Gorny, Geschäftsführer des european centre for creative economy, Axel Biermann, Geschäftsführer Ruhr Tourismus GmbH, Kultur Ruhr-Geschäftsführer Lukas Crepaz und RVR-Referatsleiter Jürgen Fischer,.

Die Kulturkonferenz Ruhr ist Teil des Nachhaltigkeitsprogramms der Kulturhauptstadt RUHR.2010 und bietet der Kulturszene eine Bühne für den regionalen kulturpolitischen und künstlerischen Diskurs.

Infos und Anmeldungen: www.kulturkonferenz.metropoleruhr.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Pressegespräch "Komet Lem" Festival im Staatstheater Darmstadt

, Kunst & Kultur, Staatstheater Darmstadt

Wir laden Sie herzlich ein zum Pressegespräch am Freitag, 27. Januar um 11.00 Uhr im Staatstheater Darmstadt, Kammerspiele. Das Deutsche Polen-Institut...

Filmhistoriker Naum Kleiman erhält Bremer Filmpreis 2017 der "GUT FÜR BREMEN Stiftung" der Sparkasse in Bremen

, Kunst & Kultur, Die Sparkasse Bremen AG

Der russische Filmforscher Naum Kleiman ist am 19. Januar abends mit dem Bremer Filmpreis 2017 der „GUT FÜR BREMEN Stiftung" der Sparkasse in...

"Ein Lied von Liebe und Tod (Gloomy Sunday)" von John von Düffel - Premiere am 21. Jan. im Großen Haus

, Kunst & Kultur, Theater Heilbronn

. Theater Heilbronn Premiere am 21. Januar 2017, 19.30 Uhr, Großes Haus »Ein Lied von Liebe und Tod (Gloomy Sunday)« (UA) Schauspiel von John...

Disclaimer