Sonntag, 11. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 135738

Neue Auflage des Handbuches "Wegweiser für Unternehmen" erschienen

(lifePR) (Augsburg, ) Die dritte Auflage des "Wegweisers für Unternehmer" ist im November 2009 erschienen und enthält ein Update aller relevanten Ansprechpartner für Unternehmen und der unternehmensnahen Netzwerke sowie die aktuellen Daten und Fakten zur Wirtschaftsstruktur des Wirtschaftsraums Augsburg A³. Die neue regionale Wirtschaftsförderungsgesellschaft Regio Augsburg Wirtschaft GmbH zeichnet sich erstmals für die Neuauflage des Wegweisers verantwortlich und stellt ihn kostenfrei allen Unternehmern und Wirtschaftsinteressierten zur Verfügung.

Der Wegweiser für Unternehmen dient als Nachschlagewerk für Unternehmen, sei es zum Knüpfen von Kontakten zu Branchenkollegen, der Suche nach dem richtigen Ansprechpartner oder als Nachschlagewerk für wirtschaftliche Kenndaten der Region. Wie die vorherige Auflage ist auch der Wegweiser für Unternehmer 2010 in drei Abschnitte untergliedert:Der erste Teil enthält eine Übersicht aller unternehmensnahen Netzwerke, unterteilt nach lokalen-, branchen- und querschnittsorientierten Netzwerken.Knapp 140 Netzwerke im Wirtschaftsraum Augsburg sind hier aufgelistet, ein Großteil davon wird mit Kurzbeschreibung, Kontaktdaten und Logo aufgeführt.Mit dieser Übersicht soll der Zugang zu Unternehmensnetzwerken erleichtert werden.

Der zweite Teil enthält eine Sammlung von Ansprechpartnern für die wichtigsten Unternehmensanliegen. Ziel ist, möglichst schnell den richtigen Ansprechpartner in Behörden und Institutionen zu finden. Dazu zählen Informationen zu Ansprechpartnern für Bau und Immobilienfragen, bei Fragen zu Gewerbe und Konzession, Straße und Verkehr, Arbeit und Beschäftigung, Umwelt, Wirt schaftsförderung, Veranstaltungen und Ver- und Entsorgung sowie aller Kommunen des Wirtschaftsraums. Neben einer Beschreibung der jeweiligen Leistung sind die Kontaktdaten des zuständigen der drei Gebietskörperschaften Stadt Augsburg, Landkreis Augsburg und Landkreis Aichach-Friedberg bzw.die Ansprechpartner der anderen verantwortlichen Institutionen aufgelistet.

Der dritte Teil enthält Daten und Fakten zum Wirtschaftsraum Augsburg. Diese Daten sind dem Investorenatlas entnommen, ebenfalls eine kürzlich erschienene Broschüre der Regio Augsburg Wirtschaft, die auf 50 Seiten Standortinteressierten und Investoren wertvolle Informationen zum Wirtschaftsstandort liefert.

Andreas Thiel, Geschäftsführer der Regio Augsburg Wirtschaft GmbH fasst die Funktionen des Handbuchs zusammen: "Der Wegweiser für Unternehmen stellt eine Art "Gelbe Seiten" dar, speziell auf die Anliegen eines Unternehmers ausgerichtet."Der Wegweiser wird derzeit an alle Kommunen des Wirtschaftsraums Augsburg gestreut. Interessierte können ihn kostenlos unter www.region-a3.com/wegweiser.html oder per Email unter standort@region- A3.com bestellen.

Regio Augsburg Wirtschaft GmbH

Die Regio Augsburg Wirtschaft GmbH ist die regionale Wirtschaftsförderungsgesellschaft der Stadt Augsburg und der beiden Landkreise Augsburg und Aichach-Friedberg. Sie ist zuständig für das Regionalmarketing und die Förderung der regionalen Entwicklung durch Regionalmanagement.Themen sind hierbei unter anderem die Akquise von Fach- und Führungskräften und die Stärkung der unternehmensnahen Netzwerke.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

GreenLive Kalkar: Ein Stück Niederrhein

, Freizeit & Hobby, Wunderland Kalkar

Kaum ist die Fachmesse GreenLive 2016 vorüber, dürfen sich die Organisatoren des Messe- und Kongresszentrums Kalkar bereits über zahlreiche Buchungen...

Erlebnisberg Kappe in Winterberg relauncht Gutscheinshop

, Freizeit & Hobby, FIRMEDIA® - Webservices

Die Grundidee der Gutscheinwelt Erlebnisberg Kappe liegt darin Kunden die Möglichkeit zu bieten, Gutscheine über verschiedene Leistungen wie...

Weihnachtszeit in Bad Berneck

, Freizeit & Hobby, Stadt Bad Berneck

Kennen Sie und Ihre Kinder eigentlich die Weihnachtsgeschichte noch? Eine Antwort auf mögliche Lücken finden Sie in diesem Jahr bei der Weihnachtsstraße...

Disclaimer