Dienstag, 06. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 542787

SIGMA SPORT Bike Marathon in Neustadt an der Weinstraße in der dreizehnten Auflage

(lifePR) (Neustadt, ) Jedes Jahr am zweiten Augustsonntag treffen sich in einer der schönsten Mountainbikeregionen Deutschlands hunderte begeisterte Sportler zum SIGMA SPORT Bike Marathon. Am 09. August 2015 geht das beliebte Event bereits in seine dreizehnte Auflage. Entsprechend dem vielfachen Wunsch der Teilnehmer hat der Veranstalter die Langdistanz um knapp 15 km gekürzt.

Das Weinbiet, die Wolfsburg oder das Nonnental sind vielen Pfalzkennern als reizvolle Neustadter Ausflugsziele ein Begriff. Einmal im Jahr haben die Teilnehmer des SIGMA SPORT Bike Marathons die Gelegenheit, die herrlichen Wege in dieser Region als Rennstrecke zu nutzen. Kaum eine Marathonrennstrecke bietet so viel Fahrspaß auf kilometerlangen Singletrails. Doch der Reiz der Strecke verlangt den Teilnehmern auf der Langdistanz, die bisher über 103 km führte, konditionell auch einiges ab. Die veranstaltende Radsportakademie hat daraufhin die Marathonstrecke um 13 km verkürzt.

Dabei nehmen nicht nur professionelle Lizenzfahrer wie Sören Nissen aus Dänemark, der Sieger der Langdistanz in 2012 und 2013, eine lange Anfahrt in Kauf. Auch für alle Mountainbike-Einsteiger und Hobbyfahrer bietet sich mit der Mittel- und Kurzdistanz, die über 45 und 34 Kilometer führen, eine kürzere Alternative zur anspruchsvolleren Langdistanz. Die zu bewältigenden vertikalen Meter belaufen sich auf ca. 2450 Höhenmeter für die Langdistanz, sowie 1225 beziehungsweise 880 Höhenmeter für die Mittel- und Kurzdistanz. Allen Strecken gemeinsam ist die bewährte abwechslungsreiche Streckenführung. "Die Topographie in Neustadt lässt die Herzen von Mountainbikern höher schlagen. Bestens präpariert ist unsere Strecke ein Highlight in jedem Rennkalender. Und die Sonne scheint in der Pfalz ja sowieso immer.", erklärt Gregor Braun, gebürtiger Neustadter, Olympiasieger und technischer Leiter bei der Radsportakademie die Strecke mit einem Schmunzeln. Und auch Trans Alp und Cape Epic Sieger Carsten Bresser, ebenso aus Neustadt, wird es sich nicht nehmen lassen auf seiner Trainingsstrecke am Start zu stehen.

Für alle Enduro-Freunde wird es auch in diesem Jahr wieder die Sonderwertung "Enduro/All Mountain" auf der Mitteldistanz geben. Teilnehmer dieser Klasse müssen mit einem entsprechenden vollgefederten Mountainbike mit mindestens 130 Millimeter Federweg und einem Mindestgewicht von 12,5 kg an den Start gehen.

Bereits zum zweiten Mal wird im Rahmen des SIGMA SPORT Bike Marathons der Deutschlandcup der SG Stern ausgetragen. Das Bewegungsangebot des gemeinnützigen Sportvereins wird vornehmlich von Mitarbeitern der Daimler AG genutzt. Auf der Mitteldistanz des SIGMA Bike Marathon können alle Mitglieder um den begehrten Pokal kämpfen.

Ein neuer Wettbewerb im Rahmen des SIGMA SPORT Bike Marathons ist ein Rennen für E-Mountainbikes auf der Mitteldistanz als dritte Etappe der German eMTB Masters epowered by Bosch. Insgesamt vier Rennen werden im Rahmen der Serie ausgetragen. Dabei gibt es eine Wertung für Einzelfahrer sowie eine Wertung für Teams. Zugelassen sind ausschließlich eMTBs (Pedelecs) mit unterstützender Pedalleistung bis max. 25km/h und einer Leistung von max. 250 Watt. Flankierend zu dem Rennen wird es beim Marktplatz auch eine spezielle e-Bike Expo geben. Dort gibt es die Möglichkeit, verschiedene Modelle auf einem kleinen Rundkurs im Stadtzentrum zu testen.

Die Feuerwehr aus Neustadt sowie die Marktplatzgastronomen kümmern sich wie gewohnt um das leibliche Wohl von Besuchern und Teilnehmern im Start- und Zielbereich beim Rathaus. Auf der Strecke sorgt unter anderem der RSC Neustadt für die Verpflegung der Teilnehmer. Ein weiterer Radsportverein, die IG Lambrecht, unterstützt mit weiteren fleißigen Helfern das Event als Streckenposten.

Mit einem internationalen Starterfeld verspricht der 13. SIGMA Bike Marathon wieder Spannung und Erlebnis auf und abseits der Strecke. Die Startzeit für die Langdistanz, die als erste auf den Rundkurs gehen wird, ist für 9 Uhr bestimmt. Anmeldeschluss für alle die aktiv dabei sein wollen ist der 01.August 2015. Nachmeldungen können noch bis eine Stunde vor dem jeweiligen Start entgegengenommen werden.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Starke Aufstellung in allen Disziplinen: BMW ordnet Einsatzgebiete seiner Teams neu

, Sport, BMW AG

BMW Motorsport geht mit einem veränderten Team- Aufgebot in die Saison 2017 und trägt damit der strategischen Neuausrichtung seiner Engagements...

SRM-Weihnachtsaktion: Gewinne ein Meet & Greet mit Jonas Folger

, Sport, SRM - Sachsenring-Rennstrecken Management GmbH

Pünktlich zum Nikolaus gibt es von der SRM Sachsenring-Rennstrecken-Management GmbH, seit 2012 Veranstalter des Deutschen MotoGP-Laufes auf dem...

Obertauern | Aufladen auf über 1.600m!

, Sport, bike-energy

Der Tourismusverband Obertauern bietet seinen Gästen aber der kommenden Wintersaison einen tollen Mehrwert! Direkt im Zentrum von Obertauern...

Disclaimer