Samstag, 10. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 134887

Thomas Wagner wird Vorsitzender der Geschäftsführung bei SevenOne Media

(lifePR) (Unterföhring, ) Thomas Wagner (48) ist ab sofort Vorsitzender der Geschäftsführung von SevenOne Media, dem Vermarktungsunternehmen der ProSiebenSat.1 Group. Wagner hatte diese Funktion bereits im Juli 2009 kommissarisch übernommen.

Thomas Ebeling, Vorstandsvorsitzender der ProSiebenSat.1 Media AG: "Thomas Wagner hat in den vergangenen fünf Monaten hervorragende Arbeit geleistet und ist für Kunden, Agenturen und Kollegen seit vielen Jahren ein verlässlicher Partner. Ich freue mich sehr, dass er diese Aufgabe übernimmt."

Thomas Wagner wurde 1961 in München geboren. Er ist seit 2004 Geschäftsführer des ProSiebenSat.1-Vermarkters SevenOne Media GmbH. Von 2001 bis 2003 leitete Wagner als Director den Bereich Finance & Administration bei der SevenOne Media. Seine Karriere im Medienbereich startete der Bankfachwirt als Leiter Finanzen 1998 bei der Sat.1 Satelliten GmbH. Zuvor war er mehrere Jahre bei der Bayerischen Hypotheken- und Wechsel Bank in München tätig, zuletzt als Abteilungsdirektor für den Bereich Firmenkunden.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

"Mit dieser Diagnose wird Politik betrieben"

, Medien & Kommunikation, Institut für Demographie, Allgemeinwohl und Familie e.V.

In vielen Medien wurde und wird Donald Trump als Narziss bezeichnet, also als kranker Mann, der sich anschicke, als mächtigster Mann der Welt...

Kein Fortschritt beim Recht auf Kriegsdienstverweigerung in Europa

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Zum Internationalen Tag der Menschenrechte am 10. Dezember hat das Europäische Büro für Kriegsdienstverweige­rung (EBCO) seinen Jahresbericht...

Menschenrechtstag: Kirchen zur Unverfügbarkeit der menschlichen Würde

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Um Achtung und Schutz der Menschenwürde müsse in vielen Bereichen ständig gerungen werden, schreiben die römisch-katholische, die christkatholische...

Disclaimer