Freitag, 20. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 154584

"Germany's next Topmodel"-App ab sofort im iTunes Store kostenlos erhältlich

(lifePR) (München, ) Gute Nachrichten für alle "Germany's next Topmodel"-Fans: Ab sofort gibt es ihre Lieblings-ProSieben-Show auch für das iPhone. Die neue "Germany's next Topmodel"-App steht im iTunes App Store kostenlos zur Verfügung.

Gerade kein Fernseher in der Nähe? Dank eines Live-Streamings können Nutzer die aktuelle Folge auch unterwegs auf ihrem Handy verfolgen. Anschließend stimmen sie unter anderem ab, welche Kandidatin das Fotoshooting am besten gemeistert hat.

Auf der dynamischen Startseite informiert die "Germany's next Topmodel"-App die Nutzer jederzeit über Neuigkeiten zu den Models, der Jury und der aktuellen Sendung. Über die Push-Nachrichten können die Nutzer besonders brisante News, zum Beispiel über das Ausscheiden einzelner Kandidatinnen in der aktuellen Episode, auch dann empfangen, wenn die Applikation nicht gestartet ist. Wer noch mehr Informationen rund um das Leben der angehenden Mannequins haben möchte, kann sich auf der eigenen Twitterwall nach den aktuellsten Kurznachrichten zum Thema "Germany's next Topmodel" umsehen.

Darüber hinaus stehen den Nutzern viele Bildergalerien zu den Models und Fotoshoots zur Verfügung, und sie können im Videoarchiv nach den besten Szenen und exklusivem Backstage-Material stöbern.

ProSiebenSat.1 Digital GmbH

SevenOne Intermedia ist als Multimedia-Unternehmen der ProSiebenSat.1 Group für alle interaktiven Plattformen wie Online und Teletext sowie Mobile Services und Games zuständig.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Dulden Sie keine Computerprobleme in Ihrer Nähe

, Medien & Kommunikation, Wiley-VCH Verlag GmbH & Co. KGaA

Vor 34 Jahren, also 1983, kam einem die PC-Technologie der damaligen Zeit nahezu steinzeitlich vor. Umso mehr überrascht es, wie drastisch sich...

Normenkontrollrat Bürokratieabbau

, Medien & Kommunikation, Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald

Die Landesregierung will im Laufe des neuen Jahres einen Normenkontrollrat zum Abbau von Bürokratie einrichten. Alois Jöst, Präsident der Handwerkskammer...

Reformationsgeschichte für Kinder

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Am 3. Februar startet im Hope Channel Fernsehen, einem Sender der Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten, eine Serie zur Geschichte der Reformation...

Disclaimer