Montag, 05. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 131342

Verleihung der apl.-Professur an PD Dr. Thomas Dirschka

(lifePR) (Witten, ) In einer akademischen Feierstunde am 28. Oktober wurde Herr PD Dr. Thomas Dirschka zum außerplanmäßigen Professor für Dermatologie an der Fakultät für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde der Universität Witten/Herdecke ernannt.

Prof. Dirschka lehrt seit vielen Jahren sehr erfolgreich das Fach Dermatologie für die Studierenden der Zahnheilkunde an der UW/H. Er ist neben seiner Lehre sehr erfolgreich in der dermatologischen Forschung engagiert und Autor vieler wissenschaftlicher Publikationen und Lehrbücher.

"Durch die Ernennung von Herrn Dirschka zum apl.-Professor ist es uns möglich, die allgemeinmedizinische Kompetenz in der Ausbildung von Studierenden der Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde an der UW/H weiter zu stärken", freute sich der Dekan der Fakultät, Prof. Dr. Stefan Zimmer.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Soziale Integration durch Schulverpflegung

, Bildung & Karriere, Hochschule Osnabrück

Gerade im schulischen Umfeld gewinnt religionsadäquate, nachhaltige Verpflegung immer mehr an Bedeutung. Das Wissen darum ist zu einem wichtigen...

Leistungswettbewerb des deutschen Handwerks: Acht Landessieger und fünf Bronzemedaillen aus der Region

, Bildung & Karriere, Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald

. Ein erfolgreiches Team vertritt die Region beim Bundeswettbewerb: Eine Bundessiegerin, zwei zweite Plätze und ein dritter Platz bundesweit...

Kindergeld: Steuerliche Identifikationsnummer als Voraussetzung

, Bildung & Karriere, Bundesagentur für Arbeit

Laufende Kindergeldzahlungen werden auch weiterhin nicht eingestellt. Familienkasse der Bundesagentur für Arbeit (BA) meldet sich bei jedem Kindergeldbezieher,...

Disclaimer