Mittwoch, 18. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 139780

Schillerjahr 2009 ist für die UW/H noch nicht zu Ende

Zwei Veranstaltungen zum großen deutschen Klassiker finden im Januar statt

(lifePR) (Witten, ) Das Schillerjahr 2009 ist für die Universität Witten/Herdecke noch nicht zu Ende. Im Januar dieses Jahres finden zwei weitere Veranstaltungen statt. Am 14. Januar liest die Bestsellerautorin Sigrid Damm aus ihrer großen Schiller-Biografie, am 25. Januar hält Prof. Angela Martini ihren ursprünglich für den Dezember vorgesehenen Vortrag "Schillers letzte Tragödie - Warum 'Demetrius'?" Beide Veranstaltungen finden um 20 Uhr im Audimax auf dem Campusgelände statt, der Eintritt ist frei.

Sigrid Damm, vielseitige und mehrfach preisgekrönte Schriftstellerin, ist vor allem durch ihre Biografien "Christiane und Goethe" sowie "Das Leben des Friedrich Schiller" bekannt geworden. Über die Schiller-Biografie urteilte sogar "Literatur-Papst" Marcel Reich-Ranicki: "Ein ungewöhnlich unterhaltsames Buch".

Ein besonderes Anliegen der Schriftstellerin ist es, die Aktualität und Modernität des "Klassikers" Schiller zu beleuchten. Dabei konnte sie selbst mit dem "Astralgeist Schiller" zunächst nicht viel anfangen, die Begeisterung begann erst mit der eigenen, intensiven Beschäftigung mit dem Thema.

Im Anschluss an die Lesung wird Sigrid Damm auf Wunsch ihre Bücher signieren.

Sigrid Damm ist Trägerin des Lion Feuchtwanger-Preises, des Mörike- und Fontane-Preises und erhielt zudem die Ehrengabe der Schillerstiftung.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Heinz Holliger im Gespräch - Heinz Holliger in Concert

, Kunst & Kultur, Dresdner Philharmonie

Fächerübergreifende und praxisorientierte Kooperationen liegen der Hochschule für Musik Carl Maria von Weber Dresden sehr am Herzen. Dabei spielt...

Spektakulär: Sting, José Carreras und Zucchero bei Glorias Schlossfestspielen

, Kunst & Kultur, NewsWork AG

Große Namen, ein farbiges Programm, ein Touch „Society“ und die unvergleichliche Atmosphäre sind auch 2017 Markenzeichen des fürstlichen Musikevents...

10. Oster-Tanzgala - Weltklasse Tanzsport am 15. April 2017 in Bad Harzburg

, Kunst & Kultur, Kur-, Tourismus- und Wirtschaftsbetriebe der Stadt Bad Harzburg GmbH

Tanzsport in Bad Harzburg hat beim Casino-Tanzclub Rot-Gold e.V. seit 50 Jahren Tradition. So veranstaltet der Verein bereits seit mehr als 48...

Disclaimer