Freitag, 02. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 134340

Gratis von ROYAL CANIN: Welpenkalender 2010

Service aus der Tierarztpraxis

(lifePR) (Osnabrück, ) In Zusammenarbeit mit namhaften Verhaltensexperten und Tierärzten haben ROYAL CANIN und Vetion.de (Internetportal für Tiermedizin) erstmals einen Kalender für Welpenhalter entwickelt und für 2010 herausgegeben. Der hochwertige Taschenkalender hilft nicht nur bei der übersichtlichen Organisation von Terminen, er ist gleichzeitig praktischer Ratgeber und "Tagebuch", in dem mit individuellen Kommentaren und Fotos die Entwicklung des eigenen Welpen festgehalten werden kann.

Sichern Sie sich jetzt Ihr Gratis-Exemplar: Denn beim Kauf einer ROYAL CANIN Welpen- oder Juniornahrung gibt es jetzt in vielen Tierarztpraxen je Beutel einen Welpenkalender kostenfrei dazu. Solange der Vorrat reicht.

Weitere Informationen und viele praktische Tipps zum Leben mit einem Welpen und Junghund finden Sie im Internet unter vwww.royal-canin.de.

Unter www.vetion.de können Sie den Kalender auch für 7,99€ erwerben (ISBN-13: 978-3-86541-342-0).

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Edle Schmuckstücke für die Pfälzischen Weinhoheiten

, Medien & Kommunikation, Pfalzwein e.V.

Die Pfälzische Weinkönigin Anastasia Kronauer und ihre Weinprinzessinnen strahlten um die Wette, denn jede der Hoheiten konnte sich über einen...

Mehr als 20.000 Patenschaften für geflüchtete Menschen

, Medien & Kommunikation, Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

„Ich freue mich sehr, dass seit Mai 2016 mehr als 20.000 Patenschaften über unser Programm „Menschen stärken Menschen" entstanden sind und danke...

Wenn die Millionärstochter den Liftboy liebt oder ist Schmidt wirklich ein Rabenvater? – Sechs E-Books von Freitag bis Freitag zum Sonderpreis

, Medien & Kommunikation, EDITION digital Pekrul & Sohn GbR

Wer liest, der lernt wahrscheinlich mehr Menschen und Lebensgeschichten kennen als er in Wirklichkeit je erleben könnte. Er kann Zeiten und Kontinente...

Disclaimer