Samstag, 03. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 151167

Daniel Libeskind berichtet über den "Kö Bogen" in Cannes

Star-Architekt besucht Stand der Stadt Düsseldorf zur "Mipim"

(lifePR) (Neuss, ) Anlässlich der größten Immobilienmesse "Mipim", die dieses Jahr vom 16. bis 19. März in Cannes, Frankreich, stattfindet, besucht der New Yorker Star-Architekt Daniel Libeskind am 17. März um 14:30 Uhr den Stand der Stadt Düsseldorf.

Oberbürgermeister Dirk Elbers und Stefan Mühling, Projektentwickler des Kö-Bogens und Geschäftsführer der "die developer Projektentwicklung GmbH", empfangen den international renommierten Architekten des "Kö-Bogens" im Herzen der Landeshauptstadt Düsseldorf.

Libeskind wurde vor wenigen Tagen als erster Architekt mit der 2010 Buber - Rosenzweig-Medaille für seine grundlegende Architektur ausgezeichnet, die nachhaltig den christlich-jüdischen Dialog fördert.

Daniel Libeskind und seine Frau Nina bestätigen mit ihrem gemeinsamen Besuch des Standes die intensive Bindung zur Stadt Düsseldorf und dem Großprojekt "Kö-Bogen". In einem kurzen Statement wird Libeskind den aktuellen Projektstand präsentieren und freut sich dabei zu sein, da er im letzten Jahr krankheitsbedingt bedauerlicherweise absagen musste.

"die developer" aus Düsseldorf gehören zu den innovativsten Projektentwicklern der Immobilienszene. Zu ihren aktuellen Projekten gehören neben dem Großprojekt Kö-Bogen in der Landeshauptstadt noch das "Lighthouse", das "doubleU" sowie das "Palais Oppenheim" in Köln.

Mehr news: www.koebogen.info

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Edle Schmuckstücke für die Pfälzischen Weinhoheiten

, Medien & Kommunikation, Pfalzwein e.V.

Die Pfälzische Weinkönigin Anastasia Kronauer und ihre Weinprinzessinnen strahlten um die Wette, denn jede der Hoheiten konnte sich über einen...

Mehr als 20.000 Patenschaften für geflüchtete Menschen

, Medien & Kommunikation, Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

„Ich freue mich sehr, dass seit Mai 2016 mehr als 20.000 Patenschaften über unser Programm „Menschen stärken Menschen" entstanden sind und danke...

Wenn die Millionärstochter den Liftboy liebt oder ist Schmidt wirklich ein Rabenvater? – Sechs E-Books von Freitag bis Freitag zum Sonderpreis

, Medien & Kommunikation, EDITION digital Pekrul & Sohn GbR

Wer liest, der lernt wahrscheinlich mehr Menschen und Lebensgeschichten kennen als er in Wirklichkeit je erleben könnte. Er kann Zeiten und Kontinente...

Disclaimer