Donnerstag, 08. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 65868

Sigma-Supercup-Fotowettbewerb: Porsche-Piloten wählen Foto des Jahres

(lifePR) (Stuttgart, ) Die Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG, Stuttgart, hat das beste Foto vom Porsche-Mobil1-Supercup gesucht und gefunden. In Zusammenarbeit mit dem weltweit führenden unabhängigen Objektivhersteller Sigma lobte Porsche 2008 den Sigma-Supercup-Fotowettbewerb aus. Bei jedem Rennwochenende wurde das außergewöhnlichste Bildmotiv rund um den schnellsten internationalen Markenpokal der Welt prämiert. Das "Supercup Foto des Jahres" schoss der freie Motorsport-Fotograf Andreas Beil (Pegnitz). Der 39-Jährige fotografiert seit elf Jahren in der Formel 1.

Beim Finallauf des Supercup wählten die 30 Starter das Bild von Beil mit sechs Stimmen Vorsprung auf den ersten Platz. Insgesamt entschieden sich zwölf Fahrer für das Foto mit dem Titel "Abgehoben", das beim sechsten Lauf in Magny-Cours (Frankreich) mit einer Verschlusszeit von 1/2000 Sekunde und Blende 8 entstand. Es zeigt den Italiener Alessandro Zampedri, dessen 420 PS starker Porsche 911 GT3 Cup mit nur noch einem Rad die Fahrbahn berührt.

Auf den weiteren Plätzen landeten die Bilder der Motorsport-Fotografen Charles Coates (6 Stimmen), Thomas Lam (6), Peter Nygaard (4) und Daniel Reinhard (2). Den Porsche im Sucher zu haben, hat sich gelohnt: Für das "Supercup Foto das Jahres" erhielt Beil als Hauptpreis das brandneue Sigma-Objektiv 200-500mm F2,8 APO EX DG im Wert von rund 25.000 Euro.

"Das Foto war kein Zufallsprodukt", so Andreas Beil, "sondern genauso geplant und gewollt. Mir war klar, dass man in Magny-Cours an dieser Stelle besonders dynamische und actionreiche Bilder schießen kann. Allerdings musste ich die komplette Qualifying-Session von 45 Minuten abwarten, um ein entsprechendes Ergebnis zu erzielen. Am Ende hatte ich dann lediglich drei Bilder, die mich zufrieden stellten. Das Foto vom fliegenden Zampedri war der schönste Schuss aus dieser Serie. Es ist klasse, dass das Bild bei den Fahrern angekommen ist und ich gewonnen habe. Bei dem Wettbewerb gab es viele weitere schöne und ästhetische Bilder."

Das Bild des Jahres 2008 sowie die weiteren neun „Fotos des Wochenendes“ sind auf der Porsche-Website unter www.porsche.de zu sehen. Sämtliche eingesandten Motive werden auf den Internetseiten des Serienpartners Sigma unter www.sigma-foto.de vorgestellt.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Terminverschiebung für den Deutschen Motorrad Grand Prix

, Sport, SRM - Sachsenring-Rennstrecken Management GmbH

Wie die FIM Fédération Internationale de Motocyclisme und die Dorna Sports, internationaler Rechteinhaber der Motorrad-Weltmeisterschaft heute...

Nikolaus-Charity-Aktion von TOP12.de und dem FCK

, Sport, Printmania GmbH

Für das Zweitligaspiel der Roten Teufel gegen Erzgebirge Aue am 10. Dezember 2016 stellt der Hauptsponsor des 1. FC Kaiserslautern, TOP12.de,...

Starke Aufstellung in allen Disziplinen: BMW ordnet Einsatzgebiete seiner Teams neu

, Sport, BMW AG

BMW Motorsport geht mit einem veränderten Team- Aufgebot in die Saison 2017 und trägt damit der strategischen Neuausrichtung seiner Engagements...

Disclaimer