Montag, 05. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 545810

Victory feiert seinen 17. Geburtstag

Victory ist nicht die älteste amerikanische Motorrad-Marke, aber sicher die dynamischste - was stilprägende Custom Bikes und das jüngste Engagement im Rennsport beweisen

(lifePR) (Griesheim, ) Andere werden mit 18 oder gar erst mit 21 Jahren erwachsen. Victory aber blickt mit 17 Jahren bereits auf eine bewegte Geschichte zurück, die von ebenso eigenständigen wie unvergleichlichen Cruisern, Baggern und Tourern sowie von der unerschütterlichen Treue seiner Fans geprägt ist. Darüber hinaus machte die Marke in den letzten Wochen mit aufsehenerregenden Renneinsätzen im Drag Racing, bei der Tourist Trophy auf der Isle of Man sowie beim berühmten Pike's Peak Bergrennen in den USA auf sich aufmerksam.

Wie lebendig die Victory Szene ist, beweisen nicht zuletzt die zahlreichen stilprägenden Custom Bikes auf Basis der serienmäßigen Victorys. Dario Baraggia, Victory Brand Manager für Europa, Afrika und den Nahen Osten, sieht starke Einflüsse aus den USA, aber auch ganz eigenständige Entwicklungen: "Die zahlreichen Bagger Umbauten sind nicht zuletzt von der US-Szene und von Serienmodellen wie der Victory Magnum beeinflusst. Andererseits zeugen solche Custom Bikes wie die 'Viva Las Vegas' aus Deutschland von einem ganz eigenständigen Stil." Einige überzeugende Victory Custom Bikes von diesseits des Atlantiks sind:

Name: Viva Las Vegas
Basis: Victory Vegas
Gebaut von Volker Sichler, Hollister's Motorcycles, Deutschland: "Die Maschine vereint Nostalgie und Eleganz mit einem Hauch Hot Rod."

Name: PM Cool Springer
Basis: Victory Hammer 8-Ball
Gebaut von Patrick Meyer, American Cycles, Schweiz: "Ein echter Hingucker, der von Kreativität und Handwerkskunst zeugt."

Name: Jackpot
Basis: Victory Jackpot
Gebaut von Jonnie Thorstad 52, Norwegen: "Ein Bike ganz nach meinem persönlichen Geschmack - extrem, aber durchaus fahrbar."

Name: Limited Edition Cross Country
Basis: Victory Cross Country
Gebaut von Jan-Birger Vistven, Verdal Baat Scooter & MC, Norwegen: "Das Motorrad sieht nicht nur cool aus, sondern geht mit 108 PS am Hinterrad auch richtig voran."

Name: The Affliction High Ball
Basis: Victory High Ball
Gebaut von Cardinals Motor Corporation, Südafrika: "Dieses Bike wurde zum 10. Jubiläum des Bekleidungsherstellers 'Affliction' auf die Räder gestellt."

ÜBER VICTORY MOTORCYCLES

Victory Motorcycles, eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Polaris Industries Inc. (NYSE: PII), entwickelt, konstruiert, produziert und vermarktet ein komplettes Line-up von Cruiser-, Bagger- und Touring-Modellen. Alle Victory Modelle zeichnen sich durch außergewöhnliche Leistung, viel Komfort, eigenständiges Design und hohe Zuverlässigkeit aus. Die erste Victory wurde am 4. Juli 1998 in Spirit Lake, Iowa, USA gebaut - dort, wo auch heute noch alle Victory Motorräder produziert werden. Informationen über Victory Motorräder, Bekleidung und Zubehör finden Sie beim autorisierten Vertragshändler oder unter www.VictoryMotorcycles.de. Werden Sie Fan auf www.facebook.com/VictoryMotorcyclesGermany.

Polaris Germany GmbH

Polaris wurde 1954 in Minnesota, USA, gegründet und ist ein führender Anbieter von Powersports-Fahrzeugen mit einem Jahresumsatz von 4,5 Mrd. USD im Jahr 2014. Polaris entwickelt, konstruiert, fertigt und vermarktet innovative, hochwertige Offroad-Fahrzeuge wie All-Terrain Vehicles (ATVs), die Side-by-Side-Nutzfahrzeuge Polaris RANGER® und Sportfahrzeuge RZR®, Schneemobile, Motorräder und straßentaugliche Kleinfahrzeuge mit Elektro- oder Hybridantrieb. Polaris gehört zu den weltweit absatzstärksten Anbietern von Schneemobilen und Offroad-Fahrzeugen und verfügt mit seinen Motorradmarken Victory und Indian über eine starke Präsenz in den Märkten für schwere Cruiser- und Tourenmaschinen. Darüber hinaus investiert Polaris konsequent weltweit in Unternehmen, die straßenzulässige Kleinfahrzeuge mit Elektroantrieb oder Hybridantrieb herstellen. Dazu gehören Marken wie Global Electric Motorcars (GEM), Goupil Industrie SA, Aixam Mega S.A.S. sowie Eigenentwicklungen. Zur Bereicherung des Fahrerlebnisses bietet Polaris ein umfassendes Sortiment an von Polaris entwickelten Teilen, Zubehör und Bekleidung, Bekleidung der Marke Klim und ORV-Zubehör unter den Marken Kolpin und Cycle Country an. Aktien der Polaris Industries Inc. werden an der New York Stock Exchange unter dem Kürzel "PII" gehandelt. Polaris ist Mitglied des Börsenindex S&P Mid-Cap 400. Informationen über das gesamte Produktangebot von Polaris einschließlich Bekleidung und Fahrzeugzubehör sind bei Polaris-Vertragshändlern sowie auf der Website von Polaris erhältlich: www.polarisgermany.de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Dobrindt: Mehr Teilnehmer, mehr Daten, mehr Tempo!

, Mobile & Verkehr, Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur

Bundesminister Alexander Dobrindt startet heute den 2nd BMVI DATA-RUN, den zweiten Regierungs-Hackathon in Deutschland. 24 Stunden lang entwickeln...

Pkw-Maut: Der Wahlkampf lässt grüßen

, Mobile & Verkehr, KRAFTFAHRER-SCHUTZ e.V.

Der Jubel über den Kompromiss zwischen der EU-Kommission und Bundesverkehrsminist­er Dobrinth in Sachen Pkw-Maut für Ausländer ist vielleicht...

Mitsubishi glänzt auch im November mit positiven Zahlen

, Mobile & Verkehr, MMD Automobile GmbH

. - 3.300 Verkäufe - Plus 9,3 Prozent - 74 Prozent private Käufe Für Mitsubishi verlief auch der November in Deutschland alles andere als...

Disclaimer