Sonntag, 11. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 68051

Personeller Wechsel bei Phoenix Mecano

(lifePR) (Stein am Rhein/Kloten, ) Mit Bedauern haben wir zur Kenntnis genommen, dass unser langjähriger COO, Dr. Werner Karlen, die Phoenix Mecano zum 1. Februar 2009 verlassen wird, um sich einer neuen Herausforderung ausserhalb des Unternehmens zu stellen. Wir danken ihm für seine wertvollen Beiträge bei der Konsolidierung und dem Ausbau unserer Gruppe.

Benedikt A. Goldkamp, VR-Delegierter und CEO der Phoenix Mecano AG, wird für begrenzte Zeit auch die Funktion des Chief Operating Officers der Gruppe übernehmen. Die Wahl des neuen COO wird angesichts der starken internen Führungsorganisation und eines ausgeprägten Teamgeistes sehr sorgfältig vorbereitet werden.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Basisinformationsveranstaltung der Handwerkskammer für Existenzgründerinnen und Existenzgründer

, Bildung & Karriere, Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald

Die Erstellung eines guten Geschäftskonzeptes mithilfe fachkundiger Beratung ist Voraussetzung für eine gelungene Existenzgründung im Handwerk....

Ausgleichsanspruch für Handelsvertreter ist gesetzlich geregelt

, Bildung & Karriere, Sundays & Friends GmbH

Es ist nicht selten, dass in Hotellerie und Gastronomie freie Handelsvertreter eingesetzt werden. Kündigen Unternehmen die Zusammenarbeit auf,...

TU Kaiserslautern verlängert Kooperation mit der Universität von Namibia

, Bildung & Karriere, TU Technische Universität Kaiserslautern

Schon seit fünf Jahren besteht zwischen der TU Kaiserslautern und der Universität von Namibia (UNAM) eine enge Zusammenarbeit. Insbesondere der...

Disclaimer