Sonntag, 04. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 545015

Der Pfalzmarkt startet beim Firmencup am Hockenheimring und stärkt die Sportler mit Äpfeln

(lifePR) (Mutterstadt, ) Mit einer Rekordbeteiligung von über 17.000 Sportlern - darunter 10 Mitarbeitern der Pfalzmarkt-Genossenschaft - fand am 01.07.2015 auf der Motorrennsportstrecke in Hockenheim der beliebte Firmencup statt.

Der Pfalzmarkt verteilte im Zielbereich an jeden Teilnehmer einen Apfel.

Über 30 Vitamine und Spurenelemente, 100 bis 180 Milligramm Kalium und viele andere wertvolle Mineralstoffe wie Phosphor, Kalzium, Magnesium oder Eisen trägt ein durchschnittlich großer Apfel in und unter seiner Schale. Dabei besteht er zu 85 Prozent aus Wasser und hat wenige Kilokalorien. Aus Sicht des Pfalzmarkts sind Äpfel daher ein idealer täglicher Nahrungsbestandteil.

Der schnellste Pfalzmarkt-Mitarbeiter war Jaroslav Michel, der mit einer Laufzeit von 17:11 Minuten als 25. das Ziel passierte.

Mehr zum Pfalzmarkt finden Sie im Netz unter www.pfalzmarkt.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

„Löffelkraut & Co“ brauchen auch künftig Unterstützung

, Natur & Garten, Bundesamt für Naturschutz

Das Bayerische Löffelkraut (Cochlearia bavarica) ist eine Rarität, die weltweit nur im Süden Bayern zu finden ist. Dazu beigetragen, dass dies...

Drei hochwertige Gitarren: aus der Asservatenkammer in den Unterricht

, Natur & Garten, Bundesamt für Naturschutz

Erst beschlagnahmt und dann gestiftet: Drei hochwertige Gitarren werden künftig an der Hochschule für Musik und Tanz Köln für Unterrichtszwecke...

Neuer Mosaikstein in der interreligiösen Naturschutzarbeit

, Natur & Garten, Bundesamt für Naturschutz

. ● BfN-Skript „Pflanzen der Heiligen Bücher Bibel und Koran“ erschienen ● Eindrucksvoll illustrierter Band unter Autorenschaft der Universität...

Disclaimer