Sonntag, 04. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 138462

Jahresbilanz der parmapharm: Basis für erfolgreiche Zukunft gelegt

Weiterentwicklung zentraler Leistungsangebote / neue Akzente mit "Gastfreundschafts-Konzept" / 2010 auf Wachstumskurs

(lifePR) (Bielefeld, ) Die parmapharm hat 2009 das Leistungsangebot für ihre Mitgliedsapotheken erfolgreich vorangebracht: Mit dem "Gesund ist bunt"-Leistungsprofil entwickelte Deutschlands führende unabhängige Apothekenkooperation ein umfassendes Marktkonzept, das höchste pharmazeutische Kompetenz, Leistung und Persönlichkeit zu den Qualitätskriterien aller Gesund-ist-bunt-Apotheken verbindet. Die neue "Gesund ist bunt"-Philosophie definiert eine Servicekultur, die den Menschen und seine Bedürfnisse sowie Werte wie Freundlichkeit, Vertrauen und Authentizität in den Mittelpunkt stellt. 2010 steht nun ganz im Zeichen der Expansion.

Es war für die Apotheken ein turbulentes Jahr im positiven Sinne. Am 19. Mai bestätigte der Europäische Gerichtshof das Fremdbesitzverbot, im September erfolgte die Wahl zur neuen Bundesregierung mit einem "apothekenfreundlichen" Gesundheitsministerium unter FDP-Führung. "Von Entwarnung kann jedoch nicht die Rede sein", resümiert parmapharm-Geschäftsführer Thomas Worch. "Wie das jüngst veröffentlichte Positionspapier des Spitzenverbandes der Gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) zeigt, ist das Thema Apothekenketten nach wie vor aktuell. Deshalb fahren wir unseren Kurs unbeirrt weiter. Und der heißt Steigerung der Konkurrenzfähigkeit und Stärkung der Wirtschaftskraft unserer Mitgliedsapotheken. Hierfür haben wir mit unserem neuen "Gesund ist bunt"-Leistungsprofil die Grundlage für eine starke, gewinnbringende Partnerschaft zwischen der parmapharm und den Mitgliedsapotheken entscheidend ausgebaut", so Worch. Das "Gesund ist bunt"-Leistungsprofil unterstützt die Mitglieder bei der Identifizierung individueller Stärken und Schwächen ihrer Marktpräsenz und zeigt ihnen Handlungsoptionen für die Optimierung ihrer Angebote auf. Zugleich beinhaltet es einen umfassenden Katalog an Dienstleistungen, welche die Apotheken in zentralen Arbeitsbereichen entlasten.

Erweiterung der Leistungsangebote

Vor allem durch die Optimierung der "Gesund ist bunt"-Services im Einkauf und in der Sortimentsgestaltung konnten Effizienz und Wirtschaftlichkeit der Mitgliedsapotheken 2009 erneut gesteigert werden. parmapharm-Geschäftsführer Frank Stuhldreier nennt einige Beispiele: "Die Rückmeldungen der am zentralen Einkaufsnetzwerk PEN teilnehmenden Apotheken bestätigen eine deutliche Reduzierung der Lagerbestandskosten und erhebliche Entlastung der Apotheken-Teams im Direkteinkauf. Inzwischen beteiligen sich 17 Industriepartner und 70 Apotheken am Einkaufsnetzwerk. Der parmapharm-Cube ist mittlerweile zur größten Datenbasis für ein umfassendes Datenmanagement auf dem Apotheken-Kooperationsmarkt angewachsen. Über 350 Gesund-ist-bunt-Apotheken liefern ihre tagesaktuellen Abverkaufsdaten dauerhaft in den Cube. Damit verfügt die parmapharm über eine umfassende Datenbasis für die zentrale Steuerung des Einkaufs und über ein effizientes Auswertungssystem zur Dokumentation der Leistungsfähigkeit der gesamten parmapharm gegenüber der Industrie. In 2010 ist eine Erweiterung des Angebots geplant. Stuhldreier: "Jede Daten liefernde Apotheke wird dann über einen gesonderten Zugriff für eine individuelle Auswertung der Daten verfügen." Erfolge lassen sich auch beim Kernsortiment verbuchen: Die Zahl der teilnehmenden Apotheken erhöhte sich 2009 um rund 24 Prozent auf 320 Apotheken. "Gezielte Abverkaufskonzentration zahlt sich aus", fasst Stuhldreier die erfolgreiche Kernsortimentsstrategie zusammen.

Neues "Gastfreundschafts-Konzept"

Neben pharmazeutischer Kompetenz und Leistung stand 2009 die Weiterentwicklung der "Gesund ist bunt"-Servicephilosophie zu einem umfassenden "Gastfreundschafts-Konzept" auf der Tagesordnung. "Es geht um Freundlichkeit, Vertrauen, Einfühlungsvermögen und Authentizität als Grundlage für eine erfolgreiche Kundenbeziehung. Alles zusammen macht die Wohlfühl- und Gastfreundschaftsatmosphäre aus, die in den Gesund-ist-bunt-Apotheken herrscht", erklärt Worch. "Mittelfristig wird die Ausrichtung der Gesund-ist-bunt-Apotheken auf den Erfolgsfaktor Gastfreundschaft ein wichtiges strategisches Ziel sein." Alles in allem zieht die parmapharm-Geschäftsführung für 2009 eine positive Bilanz: "Wir haben die Basis für eine erfolgreiche Zukunft aller Mitgliedsapotheken geschaffen. Leistungsfähigkeit plus Qualität plus ökonomischer Erfolg für Individualapotheken wird auch 2010 unsere Devise lauten, mit der wir den Markt offensiv angehen", erklären Worch und Stuhldreier abschließend.

parmapharm Marktförderungs GmbH & Co KG

parmapharm Marktförderungs GmbH & Co. KG Die 1994 gegründete parmapharm ist eine der führenden unabhängigen Apothekenkooperation in Deutschland und zu 100 Prozent im Besitz der beteiligten Apotheker. Seit 2003 präsentieren sich die Mitgliedsapotheken unter der gemeinsamen Marke "Gesund ist bunt". Hauptfunktion der parmapharm ist die Koordination und Organisation zentraler Aufgaben der Mitgliedsapotheken mit dem Ziel der Optimierung und Erzielung von Kostenersparnissen für die Gesellschafter. Die parmapharm unterstützt ihre Gesellschafter insbesondere in den Bereichen Einkauf, Vertrieb, Marketing, EDV und Weiterbildung. Das Grundverständnis der parmapharm als starker Partner ist geprägt durch das Prinzip des gemeinsamen, verbindlichen Handelns gegenüber der Industrie und anderen Marktteilnehmern bei gleichzeitiger Wahrung der Unabhängigkeit der Mitgliedsapotheken.

Geschäftsführer der parmapharm sind Thomas Worch und Frank Stuhldreier. Thomas Worch verantwortet die Bereiche Marketing, Vertrieb und Gesellschafterbetreuung. Frank Stuhldreier ist für EDV und Einkauf verantwortlich. Vorsitzender des Aufsichtsrats ist Dr. Harald Perschbacher. Weitere Informationen unter: www.parmapharm.de oder www.gesund-ist-bunt.de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Spiel und Spaß in "Kernie's Winter-Wunderland"

, Familie & Kind, Wunderland Kalkar

Während der Feiertage gibt es wieder eine Menge im Wunderland Kalkar zu erleben! Besonders die Kleinen dürfen sich freuen, denn vom 25. bis einschließlich...

Magie mit einer Prise Glitter und Glamour - elfenhafte Weihnachts- und knallbonbongute Silvesterarrangements

, Familie & Kind, Wunderland Kalkar

Das Wunderland Kalkar ist ein Ort, der Träume Wirklichkeit werden lässt. Wer einmal hier war, weiß um den Zauber, der den beliebten Hotel-, Business-...

Oktopus Adventskalender : „ Nacharmen“ unmöglich !

, Familie & Kind, Merlin Entertainments Group Deutschland GmbH

Kennt nicht jeder Jemanden, der zu ungeduldig ist, in der Adventszeit täglich nur ein Türchen seines Kalenders zu öffnen, und stattdessen immer...

Disclaimer