Sonntag, 22. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 61572

„Die hocken da ein bisschen wie in einem Käfig“

Karl Lagerfeld wohnt neben Jacques Chirac

(lifePR) (Hamburg, ) Der in Paris lebende Modeschöpfer Karl Lagerfeld erfreut sich seit kurzem eines besonderen Privilegs: Er ist in die direkte Nachbarschaft des ehemaligen Präsidentenpaares gezogen, wie PARK AVENUE in der am 20. August erscheinenden Ausgabe berichtet. "Das ist natürlich sehr praktisch für mich", freut sich Lagerfeld, profitiert er doch vom lebenslangen Polizeischutz seiner prominenten Nachbarn. Obwohl er Jacques und Bernadette Chirac seit 30 Jahren kennt - besucht hat er sie noch nicht, wie der Modemacher im Gespräch mit PARK AVENUE verrät: "Die haben es da etwas klein - vor allem für einen Mann, der jahrelang im Élysée gelebt hat."

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Dulden Sie keine Computerprobleme in Ihrer Nähe

, Medien & Kommunikation, Wiley-VCH Verlag GmbH & Co. KGaA

Vor 34 Jahren, also 1983, kam einem die PC-Technologie der damaligen Zeit nahezu steinzeitlich vor. Umso mehr überrascht es, wie drastisch sich...

Normenkontrollrat Bürokratieabbau

, Medien & Kommunikation, Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald

Die Landesregierung will im Laufe des neuen Jahres einen Normenkontrollrat zum Abbau von Bürokratie einrichten. Alois Jöst, Präsident der Handwerkskammer...

Reformationsgeschichte für Kinder

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Am 3. Februar startet im Hope Channel Fernsehen, einem Sender der Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten, eine Serie zur Geschichte der Reformation...

Disclaimer