Sonntag, 04. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 61572

„Die hocken da ein bisschen wie in einem Käfig“

Karl Lagerfeld wohnt neben Jacques Chirac

(lifePR) (Hamburg, ) Der in Paris lebende Modeschöpfer Karl Lagerfeld erfreut sich seit kurzem eines besonderen Privilegs: Er ist in die direkte Nachbarschaft des ehemaligen Präsidentenpaares gezogen, wie PARK AVENUE in der am 20. August erscheinenden Ausgabe berichtet. "Das ist natürlich sehr praktisch für mich", freut sich Lagerfeld, profitiert er doch vom lebenslangen Polizeischutz seiner prominenten Nachbarn. Obwohl er Jacques und Bernadette Chirac seit 30 Jahren kennt - besucht hat er sie noch nicht, wie der Modemacher im Gespräch mit PARK AVENUE verrät: "Die haben es da etwas klein - vor allem für einen Mann, der jahrelang im Élysée gelebt hat."

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Edle Schmuckstücke für die Pfälzischen Weinhoheiten

, Medien & Kommunikation, Pfalzwein e.V.

Die Pfälzische Weinkönigin Anastasia Kronauer und ihre Weinprinzessinnen strahlten um die Wette, denn jede der Hoheiten konnte sich über einen...

Mehr als 20.000 Patenschaften für geflüchtete Menschen

, Medien & Kommunikation, Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

„Ich freue mich sehr, dass seit Mai 2016 mehr als 20.000 Patenschaften über unser Programm „Menschen stärken Menschen" entstanden sind und danke...

Wenn die Millionärstochter den Liftboy liebt oder ist Schmidt wirklich ein Rabenvater? – Sechs E-Books von Freitag bis Freitag zum Sonderpreis

, Medien & Kommunikation, EDITION digital Pekrul & Sohn GbR

Wer liest, der lernt wahrscheinlich mehr Menschen und Lebensgeschichten kennen als er in Wirklichkeit je erleben könnte. Er kann Zeiten und Kontinente...

Disclaimer