Mittwoch, 07. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 340295

Laminatböden Eco Balance Play! für junge Familien

Ökologisch wertvoll und mit coolen Extras

(lifePR) (Coesfeld, ) Ein Kinderzimmerboden muss was aushalten können, denn er ist der größte Spielplatz der Welt. Hier wird gespielt, experimentiert, getobt, herumgebalgt und manchmal dient er auch einfach nur zum Ausruhen. Die Laminatböden "Eco Balance Play!" von Parador überzeugen nicht nur mit Qualität und kindgerechter Gestaltung, sondern auch mit herausragenden ökologischen Eigenschaften. Und mit einem zusätzlichen Plus: Pro verkauftes Paket spendet Parador im Einführungszeitraum einen Euro an die Umweltstiftung "Plant-for-the-Planet", die 2007 von dem damals 9-jährigen Felix Finkbeiner gegründet wurde und Kinder auf der ganzen Welt bei Baumpflanzaktionen für den Klimaschutz vereint.

Endlos-Design und Geschichten per QR-Code

Fünf Laminatböden umfasst "Eco Balance Play!". Ganz im Trend der Zeit liegt beispielsweise das Laminatdekor "Tweet", dessen Dielenbild aus vielen Fundholzstücken gebildet wird, die teilweise mit lustigen Icons verziert sind. Verlegt sieht dieser Boden so aus, als wäre er aus vielen verschiedenen Hölzern zusammengepuzzelt und erzeugt durch seine endlos wirkende Optik eine große Tiefe im Raum. "Tweet" hält darüber hinaus eine Überraschung bereit: Auf dem Boden findet man einen aufgedruckten QRCode. Wenn man diesen mit dem Handy einscannt, gelangt man automatisch auf eine spezielle Eco Balance-Website, auf der Parador in Zusammenarbeit mit dem Münchener Unternehmen BookRix kostenlos EBooks zum Download bereitstellt. Hier können sich Mädchen und Jungen aller Altersklassen spannende Erzählungen und Geschichten herunterladen.

Im Eco Balance-Play!-Angebot sind außerdem vier authentische Holznachbildungen in lebendigen Farbstellungen.

Fotowettbewerb: Einen Traumurlaub im Baumhotel gewinnen

Noch bis zum 30. November 2012 kann man sich an einem tollen Preisausschreiben von Parador beteiligen. Einfach ein paar Freunde oder die Familie zum kreativen Spiel auf dem Boden einladen, ein Foto davon machen und dieses an Parador schicken. Und mit ein bisschen Glück einen Traumurlaub für die ganze Familie im Baumhaushotel der Kulturinsel Einsiedel gewinnen.

Umweltzertifizierte Qualität

Die neuen Eco Balance Play!-Laminatböden gibt es in den Formaten1285 x 194 x 7 mm sowie in der breiteren Variante 1285 x 243 x 7 mm als Schiffsboden oder Landhausdiele. Sie sind antistatisch, abriebfest, emissionsarm und durch patentierte Klicktechnik leicht zu verlegen. Für alle Eco Balance-Laminatböden verwendet Parador Rohstoffe aus heimischer, nachhaltiger Forstwirtschaft, die frei von organischen Lösemitteln sind und damit für ein angenehmes Raumklima sorgen. Als Bindemittel werden ausschließlich umweltverträgliche Harze eingesetzt. Der Dekordruck erfolgt auf zertifiziertem Papier und mit schwermetallfreien Wasserfarben.

Energetisch und stofflich sind sie vollständig recyclebar. Die bei der Herstellung der Laminate anfallenden Holzreste werden dem Produktionskreislauf wieder zugeführt.

BookRix GmbH & Co. KG

BookRix ist die größte deutschsprachige Buch-Community. Auf der Internet- Plattform kann man selbstverfasste Bücher als E-Book veröffentlichen und damit neue Leser in einer Gemeinschaft von weltweit über 500.000 registrierten Nutzern erreichen. BookRix verbindet Autoren und Leser. Cirka 125.000 Bücher aus unterschiedlichen Genres stehen zum Download bereit.

Parador GmbH & Co. KG

Zu einem führenden Hersteller von hochwertigen Systemen für Boden- und Wandgestaltung hat sich die Parador GmbH & Co. KG seit ihrer Gründung im Jahr 1977 entwickelt. Das Produktprogramm umfasst Laminatböden, Parkett, Massivholzdielen, Sichtblenden, Terrassendielen sowie Paneele, die am deutschen Stammsitz in Coesfeld und an den österreichischen Standorten Güssing und Frauental gefertigt werden. Seit 2012 komplettieren elastische Bodenbeläge das Sortiment. Höchste Ansprüche an Technologie, Materialien und Oberflächenveredelung sowie ein herausragendes Produktdesign sind Garant für den weltweiten Erfolg. Parador gehört zur Hüls-Unternehmensgruppe, wie auch die Marken hülsta und Rolf Benz.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Klimazone für Extreme

, Bauen & Wohnen, Dachdeckerhandwerk Schleswig-Holstein

Alle reden von Wetterextremen, die künftig noch weiter zunehmen werden. Dabei ist das Dach eines Hauses schon immer „Wetterextremen“ ausgesetzt...

Klimazone für Extreme

, Bauen & Wohnen, Bayerisches Dachdeckerhandwerk Landesinnungsverband

Alle reden von Wetterextremen, die künftig noch weiter zunehmen werden. Dabei ist das Dach eines Hauses schon immer „Wetterextremen“ ausgesetzt...

Salamander-Gruppe auf der BAU in München - Nachhaltige Profillösungen rund ums Haus

, Bauen & Wohnen, Salamander Industrie-Produkte GmbH

Mit zukunftsorientierten Profillösungen im Fenster-, Tür- und Outdoorbereich präsentiert sich die Salamander Industrie- Produkte Gruppe (www.sip-windows.com),...

Disclaimer