Sonntag, 11. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 153388

Verpackungsexperten bündeln Kompetenzen

PackSynergy offen für neue Partner

(lifePR) (Augsburg, ) Kooperation statt Wettbewerb! Die Erfolgsbilanz gibt Robert Ehlert, Vorstand der Packsynergy AG recht. Gelang es doch dem Unternehmen, trotz Krise, anhaltender Wirtschaftsflaute und großer Skepsis die Umsätze 2009 um 4% zu steigern, obwohl auch die Verpackungsindustrie unter der Krise litt. "Wir mussten auch als Verband empfindliche Umsatzrückgänge hinnehmen, wie z.B. im Bereich Automotive, da waren es annähernd 40%. Um Verluste auszugleichen haben wir unsere Vertriebsaktivitäten in dieser Zeit verdoppelt und konnten so die Ergebnisse unserer Mitglieder halten", erklärt Ehlert weiter.

PackSynergy beweist, dass Kooperation funktioniert und ist offen für neue Partnerschaften!

Grundsätzlich ist die Idee einer Kooperation nicht neu, aber aktueller denn je. Mit dem gemeinsamen Potential und Know-How der Partnerschaft lassen sich neue Märkte erschließen, Kosten sparen, aber auch die Produkt- und Dienstleistungspalette effizient abrunden. Der Umsatz bei Unternehmensverbünden der Industrie liegt laut Grundig-Akademie pro Mitarbeiter um 14,5 Prozent höher als bei isoliert arbeitenden Mittelständlern.

Packsynergy bietet durch seine Kooperationen in den Bereichen Vertrieb, Marketing, Schulung und Personalwesen große Vorteile für die Partner und natürlich günstige Einkaufskonditionen und garantiert seinen Partnern klar abgegrenzten Gebietsschutz. Jeweils in der Einzugsregion des Partners sind und bleiben diese Exklusivpartner. Auf diese Weise werden auch kleinere Unternehmen konkurrenzfähig zu großen, behalten Ihre Individualität und bleiben rechtlich und wirtschaftlich selbständig.

Um seine Marktmacht weiter auszubauen öffnet sich der Verband weiteren nationalen und internationalen Partnern. Ab sofort haben Verpackungsgroßhändler die Möglichkeit PackSynergy im Vorfeld eine Partnerschaft zu testen. Drei Monate lang kann das interessierte Unternehmen als Einkaufspartner von den günstigen Konditionen des Verbundes profitieren, bevor es sich für eine Vollmitgliedschaft entscheiden kann. "Der Test zeigt den Verpackungsspezialisten, welch enormes Potential an Einsparungen sich allein in diesem Teilbereich der Einkaufskooperation ergibt.", so Robert Ehlert, Vorstand der PackSynergy AG.

Seit der Firmengründung 2003 hat das Unternehmen viel vorzuweisen: Dem Verband gehören inzwischen 10 Partnerunternehmen mit 18 Standorten in Deutschland, Österreich, Tschechien, der Slowakei, und der Ukraine an. Gemeinsam verfügt der PackSynergy Verbund mittlerweile über fast 70.000 Quadratmeter Lagerfläche mit zirka 80.000 Hochregalplätzen und beschäftigt mehr als 500 Mitarbeiter in fünf Ländern.

Längst ist der Verbund in die Liga der Großunternehmen der Verpackungsbranche aufgerückt und hat sich als Marktführer einen Namen gemacht.

PackSynergy steht für ganzheitliche Kooperation zur Stärkung der Marktposition mittelständischer Verpackungsunternehmen.

Aber die Synergie-Effekte beziehen sich nicht nur auf die Mitglieder der Gemeinschaft, sondern auch auf die Zulieferer. Durch eine sehr enge Zusammenarbeit will man gemeinsam im Markt wachsen.

Packsynergy AG

Die PackSynergy AG ist der 2003 gegründete Marketing- und Einkaufsverbund europäischer Verpackungsgroßhändler mit Sitz in Augsburg/Deutschland. Das Unternehmen bietet Partnern Vorteile durch Kooperationen in Vertrieb, Marketing, Schulung und Personalwesen sowie durch günstige Einkaufskonditionen. Kunden profitieren durch ein umfangreiches Lieferprogramm, kurze Lieferzeiten und Preisvorteile. Sie können auf 18 Partnerstandorte in Deutschland, Österreich, Tschechien, der Slowakei und der Ukraine zurückgreifen. Dem Verband gehören aktuell an:
- H.-J. Kopp Verpackungen GmbH, Höheischweiler
- Horna GmbH Verpackungen, Grafenrheinfeld
- MC Pack GmbH, Kiel
- Meier Verpackungen GmbH, Hohenems und Graz (A)
- Moosmann GmbH & Co. KG, Ravensburg
- Nette Papier GmbH, Göttingen, Leipzig, Hannover, Berlin
- Papier LIEBL GmbH, Regensburg
- SERVISBAL OBALY s.r.o., Dobruska, Svitavy, Rokycany (CZ), Nitra (SL)
- Wepa Verpackungen GmbH, Ennepetal
- PackSynergy Ukraine Ltd., Kiew

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

"Mit dieser Diagnose wird Politik betrieben"

, Medien & Kommunikation, Institut für Demographie, Allgemeinwohl und Familie e.V.

In vielen Medien wurde und wird Donald Trump als Narziss bezeichnet, also als kranker Mann, der sich anschicke, als mächtigster Mann der Welt...

Kein Fortschritt beim Recht auf Kriegsdienstverweigerung in Europa

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Zum Internationalen Tag der Menschenrechte am 10. Dezember hat das Europäische Büro für Kriegsdienstverweige­rung (EBCO) seinen Jahresbericht...

Menschenrechtstag: Kirchen zur Unverfügbarkeit der menschlichen Würde

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Um Achtung und Schutz der Menschenwürde müsse in vielen Bereichen ständig gerungen werden, schreiben die römisch-katholische, die christkatholische...

Disclaimer