Montag, 16. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 60747

Erfolgsserie des Running Snail Racing Teams geht weiter

(lifePR) (Amberg, ) Nach dem großen Erfolg des Running Snail Racing Team in Silverstone im Juli 2008 hat das Team der Hochschule Amberg-Weiden erneut einen beeindruckenden Erfolg zu vermelden.

Bei den internationalen Hochschulwettkämpfen der Formula Student Germany in Hockenheim hat sich das Team gegen eine riesige Konkurrenz aus der ganzen Welt behaupten können. 77 Teams stellten das größte Teilnehmerfeld seit Gründung des Wettbewerbs in Deutschland dar. Die "Snails" konnten aber eindrucksvoll an den Erfolg von Silverstone anknüpfen und einen ausgezeichneten 11. Gesamtplatz sichern.

Damit sind sie auch wieder das beste bayerische und das viertbeste deutsche Team. Zudem wurde dem Running Snail Racing Team der "Sportsmanship Award" verliehen. Dieser Award belohnt überragenden Teamgeist, Fairness, Freundschaft und Einsatz für andere Teams.

Als nächstes steht der Wettkampf in Maranello (September) auf dem Programm.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Sporttrainer müssen Sozialabgaben leisten

, Sport, ARAG SE

Wer nicht über seine eigene Arbeitszeit bestimmen kann, geht laut Definition des Sozialgesetzbuches Teil IV einer abhängigen Beschäftigung nach....

BMW M4 GT4 meistert ersten Härtetest - Sorg Rennsport feiert doppelten Klassensieg bei den 24h Dubai

, Sport, BMW AG

Kundensport: BMW M4 GT4 spult in Dubai knapp 3.000 Testkilometer unter Rennbedingungen ab. 24h Dubai: Volle BMW Power mit elf Rennwagen beim...

HC Erlangen ist Mannschaft des Jahres 2016 in Erlangen

, Sport, hl-studios GmbH - Agentur für Industriekommunikation

Der HC Erlangen spielte noch am Samstagnachmittag unentschieden beim Testspiel in Bietigheim und wurde dann am Abend beim "Ball des Erlanger...

Disclaimer