Donnerstag, 19. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 157760

Sattelfest in die Waldwildnis

(lifePR) (Linz, ) Eine ungezähmte Waldwildnis, dazwischen gastfreundliche Almen, darüber aufragende Berggipfel und mittendrin Ross und Reiter.

Eine ungezähmte Waldwildnis, dazwischen gastfreundliche Almen, darüber aufragende Berggipfel und mittendrin Ross und Reiter. Im Pferdeland Nationalpark Kalkalpen im Südosten Oberösterreichs führen 300 Kilometer Reitwege in eine Landschaft, die genau diese delikate Mischung bietet. Wanderreiter fühlen sich in der unberührten Natur in und um den Nationalpark Kalkalpen besonders wohl. Für Reiter, die in dieses Naturparadies eintauchen möchten, bieten spezialisierte Reitbetriebe eine Drei-Tages Wanderreitpauschale zum Preis ab € 423,-- pro Person an. Nach einem Proberitt zum Kennenlernen fällt der Startschuss zum Drei-Tages-Ritt in Begleitung eines Wanderreitführers. Drei Übernachtungen sowie Frühstück und gemeinsames Abendessen sind inkludiert. Nähere Infos: Reitverband Pyhrn-Eisenwurzen, Tel.: +43/(0)7257/8484, http://www.pferdeland-pe.at

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Vier traumhafte Inseln für den preisgünstigen Trip: Teneriffa, Kapverden, Sri Lanka und Ko Chang

, Reisen & Urlaub, Markt Control Multimedia Verlag GmbH & Co.KG

Ob Schwimmen in der malerischen Bucht Playa La Tejita auf Teneriffa, eine atemberaubende Aussicht vom Berg Pico do Fogo auf der Vulkaninsel Fogo,...

Alila Hotels & Resorts baut aus: The Studios @ Alila Seminyak

, Reisen & Urlaub, Sundays & Friends GmbH

Das Resort Alila Seminyak liegt direkt an Balis Südwestküste und verbindet lässigen Lifestyle mit asiatischer Zurückhaltung. Das hufeisenförmig...

Tourismusstrategie für die Landeshauptstadt Wiesbaden vorgelegt

, Reisen & Urlaub, Wiesbaden Marketing GmbH

Über einen Zeitraum von knapp zehn Monaten wurde intensiv an der Ausarbeitung der Fünf-Jahres-Strategie im letzten Jahr gearbeitet und dabei...

Disclaimer