Dienstag, 06. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 152522

Gesellschaft für Psychiatrie tagt in Gmunden

(lifePR) (Linz, ) Toscana Congress Gmunden, ein Mitgliedsbetrieb des Convention Bureau Oberösterreich,ist von 21. bis 24. April 2010 der Schauplatz der 10. Jahrestagung der Österreichischen Gesellschaft für Psychiatrie und Psychotherapie. Der Kongress, zu dem etwa 300 Teilnehmer in der Traunseestadt erwartet werden, steht unter dem Leitmotto "Die Kunst der Behandlung in der Psychiatrie". Die Behandlung von Patienten erfordert nicht nur ein hohes Maß an wissenschaftlichem Fachwissen sondern auch eine ausgeprägte Kunstfertigkeit bei dessen Anwendung. Der Kongress widmet sich den vielfältigen Verknüpfungen zwischen den medizinisch-wissenschaftlichen Grundlagen der Psychiatrie im allgemeinen und dem psychiatrisch-kunstvollen Handeln im einzelnen. Nähere Informationen: Toscana Congress Gmunden, Tel.: +43/(0)7612/66014, http://www.congress-gmunden.at

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Konzert: Musik trifft Text in der Reihe "Wir in Kiel"

, Kunst & Kultur, Muthesius Kunsthochschule

Am Dienstag, 13. Dezember sind Studierende der Musikhochschule Lübeck (MHL) in der Reihe "Wir in Kiel" zu Gast in der Muthesius Kunsthochschule....

"Memo Café" - Bilder aus 100 Jahren Unteruhldingen

, Kunst & Kultur, Pfahlbaumuseum Unteruhldingen Bodensee

Am Sonntag dem 11. Dezember (3. Advent) findet in der Schulstraße 13 in Unteruhldingen (Ortsmitte) das „Memo Café“ statt. Um 14 Uhr wird das...

Vortrag: Renata Stih und Frieder Schnock (Berlin)

, Kunst & Kultur, Muthesius Kunsthochschule

Kunst und Erinnerung: Die Künstler Renata Stih und Frieder Schnock wurden in die Stadtgalerie Kiel eingeladen um von ihren zahlreichen Projekten...

Disclaimer