Donnerstag, 19. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 159002

Schöner gestrandet in New York City

NYC & Company gewährt gestrandeten Fluggästen noch bis Freitag freien Eintritt bei 21 Museen und Attraktionen sowie Rabatte bei 37 Hotels und drei Flughafentransfergesellschaften

(lifePR) (München, ) Die Aschewolke über Europa hat für viele New York City-Besucher den Aufenthalt im Big Apple unfreiwillig verlängert. Zusammen mit ihren Partnern hat die Stadtmarketinggesellschaft NYC & Company deshalb ein Rabattprogramm entwickelt, um die zusätzlichen Tage im Big Apple so angenehm und kostengünstig wie möglich zu machen. 21 Museen und Attraktionen bieten noch bis Freitag freien Eintritt, 37 Hotels und drei Flughafentransfergesellschaften gewähren 15 Prozent Rabatt. Die Reisenden müssen lediglich ihr Flugticket vorweisen, um zu zeigen, dass der Grund des verlängerten Aufenthalts die derzeitige Luftraumsperrung ist. Unter www.nycgo.com finden Besucher neben den Kontaktdaten der verschiedenen Airlines, eine Liste mit allen an der Aktion teilnehmenden Hotels und Attraktionen, Tipps für gute und kostengünstige Restaurants und weitere Sightseeing-Vorschläge.

Folgende NYC & Company-Mitgliedshotels gewähren bis Freitag den 15-prozentigen Rabatt:

Ace Hotel New York; Andaz Wall Street; The Beekman Tower Hotel; The Candlewood Suites; The Carlton on Madison Avenue; Clarion Hotel at LaGuardia Airport; Comfort Inn Manhattan; Days Hotel Broadway; Econo Lodge Times Square; Hampton Inn Manhattan/Chelsea; Hampton Inn Manhattan/Soho Village; Hampton Inn Manhattan/Times Square South; Hilton Garden Inn Tribeca; Holiday Inn Express Times Square; Hotel 373; Hotel Grand Union; Hotel Le Jolie; Hotel Wales; Hotel Wolcott; Hudson New York; InterContinental New York Barclay; Lucerne Hotel; Millennium Broadway; The New York Helmsley Hotel; The New Yorker Hotel; Nu Hotel Brooklyn; Omni Berkshire Place Hotel; The Plaza Hotel; Skyline Hotel; The Strand; The St. Regis, New York; The Surrey; Tribeca Grand Hotel; Washington Jefferson Hotel; Wellington Hotel; Wingate by Wyndham Manhattan Midtown; und Wyndham Garden Hotel Times Square South.

New York Airport Service, Go Airlink Shuttle, and SuperShuttle NYC bieten 15 Prozent Rabatt für Transfers von und zu John F. Kennedy und Newark Liberty International Airport.

Diese 19 Museen und Attraktionen gewähren freien Eintritt: Children's Museum of Manhattan; Museum of Jewish Heritage; Museum of the City of New York; Museum of the Moving Image; National Museum of the American Indian; New Museum; Queens Museum of Art; Rubin Museum of Art; Solomon R. Guggenheim Museum; Staten Island Children's Museum; Staten Island Museum; The Drawing Center; The Green-Wood Cemetery, The Metropolitan Museum of Art; The New York City Police Museum; The Noguchi Museum; The Studio Museum in Harlem; Tibet House und Wave Hill.

Zwei Attraktionen bieten 50 Prozent Rabatt: Madame Tussauds und Ripley's Believe it or Not! Times Square.

NYC & Company

NYC & Company ist die offizielle Marketing- und Tourismus-Organisation der Stadt New York City. Sie ist für den Ausbau des Tourismus, die wirtschaftliche Entwicklung der fünf Stadtbezirke und die Pflege des positiven Images der Stadt weltweit zuständig. NYC & Company betreibt das NYC Information Center auf der 7th Avenue (52 / 53 Street) und die offizielle NYC-Website www.nycgo.com.


Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Überdurchschnittliche Zuwächse bei den Tourismuszahlen im Landkreis Reutlingen

, Reisen & Urlaub, Mythos Schwäbisch Alb

Um 6,3 % haben die Zahlen der Gästeankünfte Im Landkreis Reutlingen bis einschließlich November 2016 zugenommen teilt das Statistische Landesamt...

In Gammelbuxe auf Reisen: Sieben Jogginghosen-freundliche Urlaubsoasen weltweit

, Reisen & Urlaub, HolidayCheck AG

Am21. Januar 2017 bekommt sie einmal mehr globale Anerkennung: die Jogginghose.Auch wenn Mode-Ikonen wie Viktoria Beckham und Michelle Obama...

Erste Auslandserfahrung in den Schulferien sammeln / Neue Ferienprogramme mit Stipendium von Experiment e.V.

, Reisen & Urlaub, Experiment e.V.

„Warum habe ich damals eigentlich keinen Schüleraustausch gemacht?“ fragen sich heute viele Eltern. Keine Zeit, kein Geld, keine Motivation –...

Disclaimer