Sonntag, 11. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 531207

Neuer Besucherrekord für New York City: 56,4 Millionen in 2014

Kennzahlen: 31,6 Milliarden Economic Impact, 359.000 tourismusbezogene Arbeitsplätze

(lifePR) (New York, ) NEW YORK Bürgermeister Bill de Blasio, Fred Dixon, CEO von NYC & Company und Emily K. Rafferty, Board of Directors Chairman und President of The Metropolitan Museum of Art verkündeten einen neuen Rekord von 56,4 Millionen Besuchern im Jahr 2014. Durch die Anzahl an Gästen wurde eine weitere Rekordsumme von 61,3 Milliarden Economic Impact generiert, welche auch die 359.000 tourismusbezogenen Arbeitsplätze und deren Einkünfte in einer Höhe von 21 Milliarden US-Dollar positiv beeinflusst. Im Hotel-Sektor wurde die Anzahl an Hotelzimmern erneut erhöht, auf 102.000. 32,4 Millionen Hotelübernachtungen wurden im vergangenen Jahr verzeichnet - eine absolute Rekordhöhe. Des Weiteren wurden im touristischen Sektor 3,7 Milliarden US-Dollar durch örtliche Steuern eingenommen.

"Von Soho über Soundview bis nach Sunnyside - New York City bieter seinen Besuchern Hunderte unvergleichlicher Stadtviertel und Gemeinden, die es zu erkunden gilt. Im vergangenen Jahr nutzten sagenhafte 56,4 Millionen Besucher dieses Angebot. Unsere fünf Stadtbezirke sind voller neuer Enklaven für kulinarische Genüsse, Entertainment und Vernissagen. Hohe Lebensqualität, eine niedrige Kriminalitätsrate und die stetige Dynamik der Stadt bescheren dem Tourismus alle Jahre wieder Ergebnisse in Rekordhöhe - 2014 stellt hierbei keine Ausnahme dar," so Bürgermeister Bill de Blasio.

Von den 56,4 Millionen Besuchern New York Citys kamen 44,2 Millionen aus dem Inland. Die Anzahl der internationalen Gäste beläuft sich auf 12,2 Millionen. Die durchschnittliche Hotelbelegung lag zum Jahresende bei 89 Prozent. Die durchschnitlliche Tages-Rate für ein Zimmer lag zum Jahresende bei 295 US-Dollar. Sowohl Belegungs- als auch letztere Rate zählen zu den Höchsten im Lande.

"Dank der Arbeit von NYC & Company in 28 Märkten rund um den Globus floriert der Tourismus. Davon profitiert das Wirtschaftswachstum ebenso wie der Arbeitsmarkt - mit einem Volumen von 359 Tausend Arbeitsplätzen," fügt Alicia Glen, stellvertretende Bürgermeisterin für Wirtschaftsförderung und Wohnungsbau, hinzu.

Fred Dixon, Präsident und CEO von NYC & Company, resümmiert: "Ich bin höchst erfreut zu sehen, was unsere Tourismusindustrie in sämtlichen Segmenten vollbringt. Im vergangenen Jahr begrüßten wir eine neue Höchstzahl an Besucher aus dem In- und Ausland, was sich positiv auf die lokale Wirtschaft ausgewirkt hat. NYC & Company präsentiert Sehenswürdigkeiten mit Kultsymbolcharakter ebenso wie 'Geheimtipps' in allen fünf Stadtbezirken. Da bei allem, was wir tun, der Besucher an erster Stelle steht, bin ich zuversichtlich, dass wir auch in Zukunft zu den begehrtesten Reiseziele gehören werden."

"Im vergangenen Jahr war die Reise- und Tourismusindustrie so stark wie nie zuvor. Unser Dank gilt den über 2.000 Mitgliedern von NYC & Company, durch deren außerordentliche Beiträge die Anziehungskraft von New York City verstärkt wird," ergänzt Emily K. Rafferty, NYC & Company Board Chairman und President of The Metropolitan Museum of Art.

2013 kamen 54,3 Millionen Besucher nach New York City - seinerzeit ein Rekordhoch. Der Anstieg auf 56,5 Millionen bedeutet einen Zuwachs um 23 Prozentpunkte seit 2009, als die Stadt beinahe 46 Millionen Gäste verzeichnete. Pro Jahr stieg die Besucherzahl um ca. vier Prozentpunkte an.

2014 umfasste die Hotelzimmer-Kapazität 102.000 Zimmer. Im Vergleich zu 2006 bedeutet dies einen Zuwachs von über 40 Prozentpunkten. 2006 standen 72.600 Zimmer zur Verfügung. New York City hat die derzeit ausgeprägteste Hotelentwicklung des Landes vorzuweisen. Für 2017 ist eine Erweiterung auf 115.000 Zimmer geplant.

New York City stellt in der Reisebranche die Nr. 1 Metropole in den Staaten ebenso wie die Nr. 1 "Eingangspforte" für internationale USA-Reisende dar. Die Stadt zählt landesweit den größten Anteil an Übersee-Gästen. NYC ist führend in Bezug auf Spendings, die durch den Tourismus generiert werden. New York ist im internationalen Markt, der durch längere Aufenthalte und höhere Spendings geprägt ist, sehr begehrt. Die Besucher kommen vor allem aus Großbritannien, Kanada, Brasilien, Frankreich, China, Australien und Deutschland (in dieser Reihenfolge).

Weitere Informationen zu New York City finden Sie unter www.nycgo.com. B-roll und Fotos erscheinen auf www.nycgo.com/press. Für aktuellste Infos zu Reisen und Tourismus in New York folgen Sie @nycgo_press auf Twitter.

Besuchen Sie uns vom 04. - 06.03.2015 auf der ITB in Berlin: Halle 2.1, Stand 405.

Informieren Sie sich über die Highlights 2015 während unserer Pressekonferenz am 04.03. von 11-12 Uhr, VIP Lounge 2. Erfahren Sie aus erster Hand Neuigkeiten zu:

- One World Observatory,
- The New York Wheel & Empire Outlets
- Whitney Museum

Melden Sie sich an unter pr@aviareps.com.

NYC & Company

NYC & Company ist die offizielle Marketing- und Tourismus-Organisation der Stadt New York City. Sie ist für den Ausbau des Tourismus, die wirtschaftliche Entwicklung der fünf Stadtbezirke und die Pflege des positiven Images der Stadt weltweit zuständig. Bewegtbildmaterial sowie Fotos der Neighborhood-Highlights sind unter www.nycgo.com/pressphotos abrufbar. Folgen Sie uns auch auf Twitter @nycgo_press um die neuesten Informationen über Tourismus in New York City zu bekommen. Weitere Informationen finden Sie auf www.nycgo.com.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Winter auf dem Zürichsee

, Reisen & Urlaub, Zürichsee Schifffahrtsgesellschaft

Der Winter hält Einzug, Weihnachten steht vor der Tür. Auch in der kalten Jahreszeit bietet die Zürichsee Schifffahrt (ZSG) ein breites Angebot...

Karlsruhe im Städteranking auf Platz 1

, Reisen & Urlaub, KTG Karlsruhe Tourismus GmbH

Jetzt ist es offiziell! Karlsruhe ist die lebenswerteste Stadt Deutschlands, so das Ergebnis des aktuellen Fraunhofer Morgenstadt City-Index....

Übernachtung plus Drei-Gänge-Menü zum Überraschungs-Preis

, Reisen & Urlaub, Hotel Krauthof

Ludwigsburg ist über das ganze Jahr eine Location für Kunstliebhaber, für Naturfreunde, für Freizeitsportler und für Genießer. Doch zu Weihnachten...

Disclaimer