Freitag, 20. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 157230

NWB Verlag beteiligt sich aktiv am Klimaschutz

Ab sofort versendet der Herner Verlag CO2-neutral

(lifePR) (Herne, ) Der NWB Verlag reduziert ab sofort die CO2-Emmissionen, die beim Versenden von Zeitschriften, Büchern und Briefen entstehen und sorgt so für eine umweltschonende Zustellung. Alle Zeitschriften und Briefe werden seit dem 1. April 2010 CO2-neutral versandt. Der Versand von Büchern folgt zeitnah. NWB nutzt das Angebot GoGreen der Deutschen Post.

Bei GoGreen werden die CO2-Emissionen, die beim Transport einer Sendung oder eines Pakets entstehen, über eine zertifizierte Berechnung erfasst. Dafür hat die Deutsche Post eine Methode entwickelt, die Emissionen aus allen eingesetzten Energie-Ressourcen zu berechnen und auszugleichen. Zu den Projekten, die von der Deutschen Post unterstützt werden, zählen eine Wasserkraftanlage in Brasilien, ein Windpark in China sowie ein Biomassekraftwerk in Indien.

"Mit diesem Schritt setzt sich der NWB Verlag erneut für umweltfreundliches Handeln ein. Die Maßnahme ergänzt weitere Aktionen im Bereich Nachhaltigkeit: Für unser Engagement als Familienunternehmen sind wir vom Familienministerium Nordrhein-Westfalen ausgezeichnet worden, außerdem wirtschaften wir umweltfreundlich. Beste Beispiele sind die Fotovoltaik-Anlage, die CO2-freien Strom produziert, ein mit Erdgas betriebenes Fahrzeug für Botenfahrten und gezielte Stromsparmaßnahmen", erläutert Dr. Ludger Kleyboldt, Geschäftsführer des NWB Verlags.

NWB Verlag GmbH & Co. KG

Das Medienunternehmen NWB ist der Ansprechpartner für alle Themen rund um Steuerrecht, Wirtschaftsrecht und Rechnungswesen. Das in dritter Generation geführte Familienunternehmen gibt unter anderem die Fachzeitschrift NWB Steuer- und Wirtschaftsrecht heraus, den Marktführer im Steuerrecht. Zum NWB Verlag gehört auch die Marke Kiehl. Mehr unter www.nwb.de und www.kiehl.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Notzeit: Reh- und Rotwildwildfütterungen reduzieren Verbiss - BJV fordert, Wildtiere in Notzeit nicht (ver)hungern zu lassen

, Energie & Umwelt, Landesjagdverband Bayern e.V.

Ob eine Wildart in der vegetationsarmen Zeit Not leidet oder nicht, hängt allein vom Menschen ab. Zudem belegen wissenschaftliche Studien, dass...

Angelurlaub mit Kingfisher Reisen lockt auch 2017 in das Reich des Eisvogels

, Energie & Umwelt, Kingfisher-Angelreisen, Rhein-Kurier GmbH

Der Eisvogel ist bekanntermaßen ein erfolgreicher Fischer. Wer es ihm nachtun will, dem bietet ein Angelurlaub mit Kingfisher Reisen Gelegenheit...

Wechseln Sie jetzt!

, Energie & Umwelt, AkoTec Produktionsgesellschaft mbH

Fast jeder ist regelmäßig auf der Suche nach einem günstigeren Strom- und/oder Gasanbieter. Mancher denkt sogar über eine Investition in eine...

Disclaimer