Mittwoch, 18. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 62113

Im Blick: Auswirkungen der Abgeltungsteuer

Ratgeber „Abgeltungsteuer“ aus der Reihe „NWB Brennpunkt“ ist ab sofort erhältlich

(lifePR) (Herne, ) Mit der Einführung der Abgeltungsteuer zum 1. Januar 2009 wird die Besteuerung privater Kapitalanlagen vollkommen neu geregelt. Der NWB Brennpunkt "Abgeltungsteuer 2009" beantwortet ausführlich und praxisnah alle Fragen rund um die Abgeltungsteuer. Die Autoren Dr. Friedrich E. Harenberg und Stefan Zöller geben darüber hinaus wichtige Gestaltungstipps zur optimalen Anlagestrategie für 2008 und 2009. Der Entwurf des JStG 2009 ist - soweit möglich - bereits berücksichtigt worden. Die übersichtliche Gliederung sowie Checklisten, Beispiele und Literaturhinweise ermöglichen einen ersten schnellen Überblick über den Systemwechsel. Der Ratgeber richtet sich an Kapitalanleger ebenso wie an steuerliche Berater und Bankmitarbeiter in der Kundenberatung.

Abgerundet wird der Praxisratgeber durch ein ABC der Abgeltungsteuer, das alle wichtigen Fragen rund um die Besteuerung von Wertpapieren, Zertifikaten, Investmentfonds, Termingeschäften aber auch Finanzinnovationen beantwortet. Zur schnellen Übersicht finden sich die Schaubilder zur Abgeltungsteuer in einem Extra-Kapitel gebündelt.

"Neues System bedeutet leider auch altes Leid. In unserem Praxisratgeber finden sich Tipps und Strategien für den Umgang mit der Abgeltungsteuer", erklärt Autor Dr. Friedrich Harenberg. Wichtige Termine für Interessierte: Am 11. September 2008 findet beim NWB Verlag ein Onlineseminar von Dr. Harenberg zu diesem Thema statt. Zusätzlich wird es ab Ende September Vorträge in ausgewählten Buchhandlungen geben.

NWB Brennpunkt: Abgeltungsteuer 2009
Dr. Friedrich E. Harenberg/Stefan Zöller
325 Seiten
44,00 EUR; ISBN: 978-3-482-58971-3

Erhältlich ist der Ratgeber im gut sortierten Buchhandel oder unter www.nwb.de

NWB Verlag GmbH & Co. KG

Das Medienunternehmen NWB ist der Ansprechpartner für alle Themen rund um Steuerrecht, Wirtschaftsrecht und Rechnungswesen. Das in dritter Generation geführte Familienunternehmen gibt u.a. die Fachzeitschrift NWB heraus, den Marktführer im Steuerrecht. Bei einem Besuch unter www.nwb.de finden Sie, beispielsweise beim NWB ReformRadar, die wichtigsten Informationen zu aktuellen Reformvorhaben schnell und übersichtlich aufbereitet. NWB - GUTE ANTWORT

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Verdienstkreuze für Professoren der FH Lübeck

, Medien & Kommunikation, Fachhochschule Lübeck

Am 16.01.2016 wurden Prof. Dr. Hans-Dieter Reusch und Prof. M.S. Dipl.-Ing. Dr. rer. nat. h.c. (mult.) Rudolf Taurit von der Fachhochschule Lübeck...

Verabschiedung Prof. Dr. Litz, Vizepräsident

, Medien & Kommunikation, Fachhochschule Lübeck

Am Donnerstag, 19. Januar 2017, wird Prof. Dr. Joachim Litz, Vizepräsident der Fachhochschule Lübeck, offiziell in den Ruhestand verabschiedet....

Innovationen und regionale Produkte zum Jubiläum

, Medien & Kommunikation, pro agro - Verband zur Förderung des ländlichen Raumes im Land Brandenburg e.V.

Vom 20. bis 29. Januar füllt sich die Brandenburg-Halle 21a anlässlich der Internationalen Grünen Woche 2017 wieder mit einer Vielzahl Brandenburger...

Disclaimer