Freitag, 09. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 62014

Nürburgring 2009: Partnerschaft mit Zender Exklusiv-Auto für Ferrari- Showroom

(lifePR) (Nürburg, ) Alle Ferraristi haben ab Juni 2009 ein neues Zuhause: Im Ferrari-Showroom von Zender Exklusiv-Auto am Nürburgring werden Traumwagen ausgestellt, exklusive Accessoires angeboten und Fahrerkurse organisiert.

Für die Fans der italienischen Sportwagen-Legende ist der Nürburgring schon immer ein Wallfahrtsort gewesen. Zur Eröffnung des Projektes Nürburgring 2009 im Juni des nächsten Jahres finden sie dort nun auch ein zweites Zuhause. In der Boxengasse des Nürburgrings wurde heute der Partnerschaftsvertrag für einen Showroom auf dem neuen Boulevard unterzeichnet.

In diesem ca. 235 Quadratmeter großen Ladengeschäft werden unterschiedliche Modelle von Ferrari präsentiert, Interessenten beraten und Kunden betreut. Ferrari Original- und Lizenzprodukte werden ebenso angeboten wie Kunden-Events.

"Die außergewöhnliche Faszination von Ferrari kommt in allen hochwertigen Produkten zum Ausdruck, die im Ferrari-Store direkt am Ring erhältlich sein werden. Gleichzeitig wird er die Basis für Ferrari-Fahrerlebnisse auf dem Nürburgring sein", erläutert Hans-Albert Zender, Inhaber von Zender Exklusiv-Auto und Betreiber des neuen Ferrari-Stores, das Konzept.

"Wir freuen uns, an einem historisch so bedeutenden und gleichzeitig so modernen Ort wie dem Nürburgring unsere Marke präsentiert zu sehen. Beide Marken verbinden Leidenschaft, Historie, Mythos - das sind Garanten für emotionale Erlebnisse. Der Showroom direkt an dieser Rennstrecke wird etwas ganz Besonderes für alle Liebhaber, Fans und Fahrer", freut sich Thomas Kiesele, Leiter Marketing und Vertrieb der Ferrari Deutschland GmbH.

"Es erfüllt uns mit Stolz, dass die Marke Ferrari als Ikone des Rennsports unseren neuen Boulevard als Plattform für sich nutzen wird. In Zusammenarbeit mit Zender entsteht hier ein Showroom von höchster Attraktivität für alle Besucher, dazu zählen natürlich auch unsere liebevoll "Rotkäppchen" genannten, gemeinsamen Fans von Ferrari und dem Ring.

Gleichzeitig ist die Vernetzung aus Kundenbetreuung, Präsentation und Begegnungskommunikation genau das, was wir auf dem Boulevard geplant haben. Ferrari setzt dies mit Zender stringent und professionell um", sagt Dr. Walter Kafitz, Hauptgeschäftsführer der Nürburgring GmbH.

Der neue Ferrari-Showroom wird in zentraler Lage auf dem neuen Boulevard angesiedelt.

Parallel zur Rennstrecke entsteht hier bis Juni 2009 eine Flaniermeile mit Showrooms führender Automobilhersteller und Zulieferermarken, Gastronomie und Merchandising.

Eine Indoor-Arena sowie ein Welcome-Center und das WARSTEINER Event-Center bieten ganzjährige Eventmöglichkeiten und mehr Service und Angebot für bestehende und neue Zielgruppen.

Ferrari wird aber auch schon dieses Jahr Anziehungspunkt auf dem Nürburgring sein.

Vom 3. bis 5. Oktober versprechen die Ferrari Racing Days bei ihrer zehnten Auflage wieder eine Kultveranstaltung voller sportlicher, innovativer und sozialer Höhepunkte zu werden. Hier treffen sich traumhafte Autos und tiefgehende Leidenschaft, feiern Rennfahrer, Sammler und Bewunderer aus ganz Europa. Mit dabei ist auch Michael Schumacher und als Deutschland-Premiere das neueste Ferrari-GT-Modell, der Ferrari California.

Weitere Informationen zum Projekt Nürburgring 2009 gibt es auf: www.nuerburgring.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Bridgestone Reifen mit Run Flat-Technologie als Erstausrüstung auf Lexus LC 500 / LC 500h

, Mobile & Verkehr, Bridgestone Deutschland GmbH

Lexus hat für den neuen Luxus Coupé LEXUS LC 500 und LC 500h Run Flat-(RFT)-Reifen von Bridgestone gewählt. Das weltweit führende Unternehmen...

TÜV SÜD Tschechien eröffnet DYCOT-Testlabor für OEM in Mittel- und Osteuropa

, Mobile & Verkehr, TÜV SÜD AG

TÜV SÜD hat ein neues Entwicklungslabor für OEM in Tschechien eröffnet. Im Dynamic Component Testing (DYCOT)-Labor können die TÜV SÜD-Fachleute...

Continental: Ohne Winterreifen kann es teuer werden

, Mobile & Verkehr, Continental Reifen Deutschland GmbH

Fahren unter winterlichen Bedingungen ohne Winterreifen kostet Geldbuße und Punkte Versicherunge­n können Schadenskosten bei falscher Bereifung...

Disclaimer