Sonntag, 04. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 137217

Ein Dorf in Kriegsnöten, ein Nobelpreisträger, ein friesischer Gasthof, Halligen in der Literatur

Nordfriesisches Jahrbuch 2010 soeben erschienen

(lifePR) (Bredstedt (NfI), ) Koldenbüttel hat ein erhebliches Maß an Lasten und Not zu tragen gehabt, wenn immer in und um Eiderstedt Krieg geführt wurde. In seinem Beitrag im soeben vom Bredstedter Nordfriisk Instituut vorgelegten Nordfriesischen Jahrbuch 45 (2010) arbeitet der frühere Koldenbütteler Pastor Johann-Albrecht Janzen insbesondere aufgrund der Auswertung der örtlichen kirchlichen Quellen detailliert heraus, was schwedische, dänische, russische und andere Truppen in dem Kirchspiel zwischen 1627 und 1850 an Unheil anrichteten und welche Folgen die Kriegszeiten für die Bewohnerschaft hatten.

Der Kieler Theologe Dr. Philipp David beschreibt Leben und Wirkung des aus dem ostfriesischen Aurich stammenden Philosophen Rudolf Eucken. Dieser war ab 1867 für kurze Zeit auch Lehrer an der Husumer Gelehrtenschule. Mit seiner Lehre erreichte er zeitweise einen großen Kreis von Menschen. 1908 erhielt er den Literaturnobelpreis. Der engagierte Nordfriese Dr. Heinrich Erdmann schildert in einem weiteren Beitrag die Entstehung von "Fraschlönj", dem Risumer "Gasthof mit Saal". Mit dessen Errichtung, die von führenden Vertretern der friesischen Vereine sowie von Politikern aus Nordfriesland intensiv begleitet wurde, sollte gezielt ein nordfriesisches Kulturzentrum geschaffen werden.

Inseln bilden in sich abgeschlossene Welten. Dieses Grundmotiv ist ein wichtiger Teil zahlreicher Erzählungen und Romane. Mit dem besonderen Inselcharakter der Halligen in diesem Sinne befasst sich die Literaturwissenschaftlerin Reja Bedürftig in ihrem Aufsatz im Nordfriesischen Jahrbuch. Rezensionen und eine Bibliografie friesischer Texte in Zeitschriften und Zeitungen für das Jahr 2008 runden das Jahrbuch ab. Es handelt sich um die 45. Ausgabe des wissenschaftlichen Periodikums. Das Jahrbuch umfasst 160 Seiten, kostet 9,80 Euro und ist erhältlich über den Buchhandel oder direkt beim Nordfriisk Instituut in Bredstedt.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Im Dezember viel Neues im MiR!

, Kunst & Kultur, Musiktheater im Revier GmbH

Das Musiktheater im Revier präsentiert sich ab sofort mit einer NEUEN WEBSITE. Seit dem 1. Dezember ist die komplett überarbeitete Internet-Präsenz...

Tanzen und Springen beim Weihnachts-Bal-Folk

, Kunst & Kultur, Christophsbad GmbH & Co. Fachkrankenhaus KG

Das Klinikum Christophsbad lädt am Freitag, dem 9. Dezember, ab 17.30 Uhr zum Weihnachts-Bal-Folk ein. Neben gesungenen und gespielten Adventsliedern...

GYMMOTION - Die Faszination des Turnens mit neuem Programm "Sky" in der Chemnitz Arena

, Kunst & Kultur, C³ Chemnitzer Veranstaltungszentren GmbH

Mit ihrem neuen Programm „SKY“ möchte die erfolgreiche Turngala „Gymmotion“ auch in diesem Jahr ihre Besucher in der Chemnitz Arena wieder begeistern....

Disclaimer