Montag, 23. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 67717

NEW YORKER stellt brandneuen Spot vor!

(lifePR) (Braunschweig, ) New Yorker präsentiert in seiner 15. Werbekampagne seinen zehnten "Dress for the moment"-Werbespot. Ab 25. September 2008 wird der Spot als 30-Sekünder europaweit zu sehen sein.

New Yorker setzt neue Maßstäbe in der audiovisuellen Young Fashion Welt. In der aktuellen Kampagne "Dress for the moment" vereint das Young Fashion Unternehmen Musik und Mode mit einem außergewöhnlichen Tanzstil, der von Frankreich aus die Dancefloors der Welt erobert. "Tecktonik" ist die neue Jugendbewegung aus Frankreich und beinhaltet Tanzbewegungen aus zwei Jahrzehnten Tanzgeschichte.

Auf den bekanntesten Video Sharing Sites finden sich zahlreiche Selbstdarstellungen mit Tecktonik-Tänzern, die auf den Straßen ihrer Blocks zu Electro-House Musik verschiedene Dance-Styles aus dem HipHop und Techno zeigen. Etablierte Begriffe wie "Popping" und "Locking" sowie "Wacking" und "Voguing" definieren die Körperbewegungen in der Tecktonik-Tanzszene und lassen die Hände, Arme und Beine hart, elektrisch und gesprungen wirken.

Ab 25. September 2008 wird der Spot europaweit als 30-Sekünder auf über 3.600 Kinoleinwänden und 22 TV-Sendern in 22 Ländern zu sehen sein. In bunten Bildern und schnellen Snapshots involviert das Young Fashion Unternehmen Trends mit neuen Beats und aktueller Mode. Darüber hinaus gibt es eine gigantische Anzeigenkampagne, die alle bisherigen Kampagnen New Yorkers übertrifft. In über 113 europaweit ausgerichteten Zeitschriften sowie Citylight-Postern werden Anzeigen und Motive geschaltet, die von dem Fotografen Edzard Piltz aufgenommen wurden.

Die Idee zum Spot ist in der Braunschweiger New Yorker Zentrale entstanden. "Unsere Vorstellung von Young Fashion beginnt dort, wo andere aufhören! Musik und Mode gehören für uns als erfolgreicher Young Fashion Filialist untrennbar zusammen. Gerade mit dieser Verbindung entstehen Labels der gefühlten Art. Wir machen Mode nicht nur greifbar, sondern auch auditiv interessant", erklärt Volker Putzmann, Marketingdirektor der New Yorker S.H.K. Jeans GmbH.

Parallel zum Spot wurde unter der Regie von Christoph Dammast ein exklusives Musikvideo abgedreht, das unter anderem auf MTV und VIVA ausgestrahlt wird. Mit effektvollen Schnitten und Slow-Motion-Übergängen wirken die Bilder erhitzend. Neue Beats und verrückte Mischungen aus unterschiedlichen Musikrichtungen bekommt der Zuschauer vom weltweit erfolgreichsten Münchener Label "Great Stuff" mit dem Songtitel "Move That Thing" zu hören. Die eigens von New Yorker gegründete Musikband Elektronique wird mit ihrem aktuellen Hit und den starken Dance-Moves in Kürze auf Europa-Tour gehen.

Die Single von Elektronique "Move That Thing" wird am 10. Oktober 2008 im deutschsprachigen Raum (Deutschland, Österreich, Schweiz) als Maxi CD im Handel erscheinen, zusätzlich wird der Song weltweit als Download zur Verfügung stehen. Weiterhin wird es eine Instore New Yorker Teck Dance Compilation mit zwölf brandneuen Tecktonik Tracks in ausgewählten New Yorker Stores für unverbindliche 8,95 Euro zu kaufen sein. Für Tecktonik-Fans erscheint ein Sampler unter Teck Dance Vol. 1 mit insgesamt 40 Tracks inkl. Hits wie Bob Sinclar etc. im deutschsprachigen Raum.

NEW YORKER Group-Services International GmbH & Co. KG

New Yorker gehört mit 647 Filialen in 25 Ländern zu den führenden Young Fashion Unternehmen in Europa und kann seiner jungen Zielgruppe, den 12-39-Jährigen, eine ständig aktuelle und trendige Kollektion zu attraktiven Preisen anbieten. Das Sortiment besteht aus den Eigenmarken fishbone, fishbone sister (sports- & streetwear), amisu (lady-like highfashion), smog (trend- und casual-menswear) und censored (underwear und swimwear).

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Pinguine zurück am Bodensee

, Familie & Kind, Merlin Entertainments Group Deutschland GmbH

Während unsereins bei den derzeit frostigen Temperaturen lieber Urlaub in wärmeren Gefilden macht, fühlen sich die Eselspinguine bei antarktischen...

FitLine spielt weltweit auf höchstem Niveau

, Familie & Kind, PM-International AG

Handball-Weltmeister Christian Schwarzer moderierte gemeinsam mit dem Sportdirektor der PM-International AG, Torsten Weber, die Sport-Talk Runde...

Paradigmenwechsel beim Kindschaftsrecht nach Trennung und Scheidung: Wechselmodell eine gesellschaftliche Notwendigkeit

, Familie & Kind, Interessenverband Unterhalt und Familienrecht ISUV / VDU e. V.

Nach Auffassung des Interessenverbandes Unterhalt und Familienrecht (ISUV) ist ein Paradigmenwechsel im Kindschaftsrecht notwendig. Auf Grund...

Disclaimer