Mittwoch, 18. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 549929

Letztes NEW-Musiksommer-Konzert in Mönchengladbach erzielt 468,30 Euro Spendenerlös

(lifePR) (Mönchengladbach, ) Am Sonntag fand das sechste und letzte Konzert des diesjährigen NEW-Musiksommers in Mönchengladbach statt. Das Jugendblasorchester der städtischen Musikschule trat von 11:00 Uhr bis 13:00 Uhr in der Konzertmuschel auf. Trotz regnerischen Wetters kamen 250 Besucher und lauschten Blasmusikarrangements aus Film, Musical, Big-Band und der aktuellen Hitparade.

Beim Konzert wurde für die Drogenberatungsstelle Mönchengladbach e.V. um Spenden gebeten. Die Drogenberatungsstelle richtet sich mit einem Beratungs- und Betreuungsangebot an Betroffene, deren Angehörige und alle, die sich zu diesem Thema informieren möchten. Eine Spendensumme von 468,30 Euro wurde beim Konzert erzielt.

Der NEW-Musiksommer gehört seit 1999 zu einer festen Größe im Mönchengladbacher Event-Kalender. Nach sechs Konzerten in Mönchengladbach folgen am 23. und 30. August zwei weitere in Viersen. Der Eintritt für die Musikfans ist kostenlos. Traditionsgemäß wird bei allen acht Konzerten für unterschiedliche soziale Einrichtungen aus der Region gesammelt, welche sich kurz auf den Bühnen vorstellen.

NEW AG

Die NEW ist ein kommunales Versorgungsunternehmen mit starker Verwurzelung am Niederrhein. Zur Unternehmensgruppe gehören mehrere Tochtergesellschaften in Mönchengladbach, Erkelenz, Geilenkirchen, Grevenbroich, Viersen, Schwalmtal und Tönisvorst. Die NEW beliefert rund 381.000 Kunden mit Strom, 152.000 mit Gas und 102.000 mit Wasser. Die NEW steht für eine partnerschaftliche, regionale, und innovative Energie- und Wasserversorgung und damit zusammenhängende Dienstleistungen. Umfassenden Service bieten die KundenCenter - online oder vor Ort. Zu den regionalen Dienstleistungen zählen außerdem der öffentliche Nahverkehr mit 230 Bussen sowie der Betrieb von sieben Hallen- und Freibädern. Die NEW fördert kulturelle, soziale und sportliche Projekte in der Region. Mit knapp 2.000 Mitarbeitern ist die NEW ein bedeutender Arbeitgeber. Von den jährlichen Investitionen der NEW in Höhe von etwa 60 Millionen Euro profitiert in ganz erheblichem Umfang die heimische Wirtschaft als Auftragnehmer.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Faust

, Kunst & Kultur, Staatstheater Darmstadt

Am Samstag, 28. Januar feiert Gounods Oper FAUST in der Regie von Karsten Wiegand Premiere im Staatstheater Darmstadt. Der alte Doktor Faust...

Lesung mit Katja Riemann

, Kunst & Kultur, C³ Chemnitzer Veranstaltungszentren GmbH

Mit seinem Roman über die Geschichte der Philosophie begeisterte Jostein Gaarder Jugendliche und Erwachsene gleichermaßen. Gaarder unternimmt...

Heinz Holliger im Gespräch - Heinz Holliger in Concert

, Kunst & Kultur, Dresdner Philharmonie

Fächerübergreifende und praxisorientierte Kooperationen liegen der Hochschule für Musik Carl Maria von Weber Dresden sehr am Herzen. Dabei spielt...

Disclaimer