Sonntag, 04. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 151074

Uwe Ochsenkecht: "Sehr gerne" - sein Hotelunwort des Jahres

(lifePR) (Köln, ) Uwe Ochsenknecht kann es nicht mehr hören: "Sehr gerne" lautet für den Schauspieler das Unwort des Jahres im Hotel. Das verriet der 54-Jährige, der derzeit im Musical Hairspray auf der Bühne in Köln steht, im Interview mit dem Gästemagazin der Dorint Hotels & Resorts "Dorint life". Was mich wirklich nervt, ist, wenn das ganze Personal zehn Mal hintereinander "sehr gerne" sagt. Das ist doch nur so dahingequatscht, das meint ja keiner, da fühlt man sich als Gast auch irgendwann mal nicht mehr ernst genommen." Auch bei seinen Rollen legt Ochsenknecht viel Wert auf eine natürliche Sprache: "Ich mag es nicht, wenn so künstlich gesprochen wird, das ist so unpersönlich."

Neue Dorint GmbH

Die Neue Dorint GmbH mit Sitz in Köln betreibt mit der Marke Dorint Hotels & Resorts europaweit 36 Häuser. Rund 3.300 Mitarbeiter in Deutschland, in den Niederlanden, in der Schweiz, in Österreich, Belgien, Tschechien und Spanien sorgen für perfekte Gastlichkeit. Dorint Hotels & Resorts gehört zu den führenden Hotelketten auf dem deutschen Markt. www.dorint.com

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Edle Schmuckstücke für die Pfälzischen Weinhoheiten

, Medien & Kommunikation, Pfalzwein e.V.

Die Pfälzische Weinkönigin Anastasia Kronauer und ihre Weinprinzessinnen strahlten um die Wette, denn jede der Hoheiten konnte sich über einen...

Mehr als 20.000 Patenschaften für geflüchtete Menschen

, Medien & Kommunikation, Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

„Ich freue mich sehr, dass seit Mai 2016 mehr als 20.000 Patenschaften über unser Programm „Menschen stärken Menschen" entstanden sind und danke...

Wenn die Millionärstochter den Liftboy liebt oder ist Schmidt wirklich ein Rabenvater? – Sechs E-Books von Freitag bis Freitag zum Sonderpreis

, Medien & Kommunikation, EDITION digital Pekrul & Sohn GbR

Wer liest, der lernt wahrscheinlich mehr Menschen und Lebensgeschichten kennen als er in Wirklichkeit je erleben könnte. Er kann Zeiten und Kontinente...

Disclaimer