Montag, 05. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 61872

Visuelle Harmonie: Neff Compact-Geräte in neuem Design

(lifePR) (München, ) Compact-Geräte von Neff sind zwar 60 Zentimeter breit, aber lediglich 45 Zentimeter hoch. Damit nutzen sie auch solche Nischen in der Küche, die für klassische 60cm Gerätehöhe nicht ausreichen, und sind gleichzeitig deren perfekte Ergänzung. Neff Compact-Backöfen, Dampfgargeräte und Dampfgarbacköfen, Mikrowelle und Mikrowellenkombinationsgeräte, aber auch der neue Neff Kaffeevollautomat sprechen jetzt nicht nur durchgängig ein- und dieselbe Designsprache, sondern sind auch in Linienführung, Bedienkonzept und Spaltmaßen optimal auf die Kombination untereinander sowie mit "normalen" Geräten abgestimmt - das ist "perfect built-in" à la Neff.

Kombination nach Wunsch

Für echte Koch-Enthusiasten ist der neue Dampfgarbackofen mit CircoSteam® die ideale Ergänzung zu einem Neff Compact-Backofen. In Kombination mit Mikrowelle oder Wärmeschublade wird daraus ein individuelles Kochzentrum - zum Einbau neben- oder untereinander, je nach Kochgewohnheiten, Platzangebot und Küchenmöbeln. Auch der Kaffeevollautomat CV 7760 N passt genau in diese Linie. Denn wie das gesamte Compact-Ensemble verfügt er über die Neff-typische Einknopfbedienung mit dem elliptischen Drehknebel als zentralem Bedienelement in der Mitte. Links und rechts davon sind bei allen Geräten einheitlich weitere Kontrollelemente angeordnet - darüber, im facettierten Glaseinleger, befindet sich jeweils das Display teilweise mit mehrzeiliger Klartextanzeige und beleuchteten Symbolen.

Auf den Millimeter genau

Für optische Klarheit und ein einheitliches Auftreten sorgen die genau abgestimmten Proportionen und präzisen Gestaltungsmaße. Alle Compact-Geräte haben einen auf vier Millimeter reduzierten Spalt zwischen Bedienblende und Tür, damit wird die strikte Trennung zwischen beiden Elementen weit gehend aufgehoben. Die Höhe des Bedienfeldes beträgt exakt 96 Millimeter, die Gesamthöhe der Gerätefronten liegt immer bei 450 mm. Sogar der Abstand zwischen Geräteunterkante und Stellfläche ist mit 3,5 Millimetern unverrückbar festgelegt.

Perfekter Einbau

Damit wird auch die Integration der Compact-Geräte in eine Küchenumgebung mit 60 Zentimeter-Modellen immer ästhetischer: Eine der beliebtesten Einbau-Lösungen ist beispielsweise die Kombination eines SLIDE&HIDE® Backofens mit einer Mikrowelle oder einem Dampfgargerät und einer Wärmeschublade. Das Compact-Ensemble eignet sich bestens zur Verwirklichung kreativer Einbaulösungen und dank des durchgängigen Designs sind sie immer perfekt zu kombinieren. Und die Fernwirkung der Küche ist bei aller Individualität immer elegant und stilvoll - eben typisch Neff.

Constructa-Neff Vertriebs-GmbH

Die Neff GmbH ist ein Traditionsunternehmen mit über 130-jähriger Erfahrung in Küche und Haushalt. Im Jahr 1877 von Carl Andreas Neff als Herd- und Ofenfabrik gegründet, hat sich die Marke Neff zu einem führenden Hersteller von Einbaugeräten in Europa entwickelt. Im Stammwerk im nordbadischen Bretten produzieren heute rund 1.300 Mitarbeiter etwa 1,4 Millionen Geräte jährlich. Speziell in seiner Kernkompetenz - Herde und Backöfen - hat Neff durch herausragende Innovationen wie das Heißluftsystem CircoTherm®, den kippsicheren Backofen-Etagenauszug Clou®, das Backofen-Reinigungssystem EasyClean®, den mitdrehenden Türgriff SLIDE® und die voll versenkbare Backofentür HIDE® Maßstäbe gesetzt. Hinzu kamen zuletzt das blendfreie Beleuchtungssystem NeffLight® sowie das neuartige Bedienkonzept NeffNavigator®. Auch bei Mikrowellengeräten, Dunstabzügen, Geschirrspülern und Kältegeräten steht die Marke Neff für bestechendes Design, begeisternde Technik und hohe Energieeffizienz.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

BAU 2017: Geführter Messerundgang „Barrierefreies Bauen & Inklusion“

, Bauen & Wohnen, Rudolf Müller Mediengruppe

Die Rudolf Müller Mediengruppe bietet am 17. Januar auf der BAU 2017 in München einen geführten Messerundgang an zum Thema Barrierefreies Bauen...

Der Steinteppich als perfekte Dekoration für den Fußboden

, Bauen & Wohnen, Steinteppich Abel

Wenn es um einen neuen Bodenbelag geht, dann sind die Geschmäcker verschieden. Während die einen den Teppichboden favorisieren, möchten die anderen...

Deutscher Nachhaltigkeitspreis 2016: Große Überraschung beim Sonderpreis Ressourceneffizienz

, Bauen & Wohnen, Institut Bauen und Umwelt e.V

Ausgezeichnet wurden herausragende Strategien und Maßnahmen von Unternehmen entlang der gesamten Wertschöpfungskette, die zu einer Minimierung...

Disclaimer