Mittwoch, 28. September 2016


"Putzkino" für die Bären

(lifePR) (Güstrow, ) Diesen einmaligen Schnappschuss machte Jenny Bär im Natur- und Umweltpark Güstrow. Jenny absolviert im Park ein Freiwilliges Ökologisches Jahr (FÖJ) und war hier gerade mit der Reinigung der Schauterrassen am Bärenberg beschäftigt. Das dauert natürlich einige Stunden, bis alles sauber ist. Fred und Frode wollten sich das natürlich nicht entgehen lassen und haben sich in der ersten Reihe platziert um die "Putzvorstellung" anzuschauen.

Jenny zückte schnell das Handy und das Foto war gemacht.

Zur Info: Jenny heißt wirklich mit Nachnamen "Bär". (Was für eine bärige Geschichte)

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Ferienspaß für Königskinder im Schlösserland Sachsen

, Freizeit & Hobby, C³ Chemnitzer Veranstaltungszentren GmbH

Über dreißig Schlösser, Burgen und Gärten in Sachsen nehmen mit verschiedenen Aktivitäten und Veranstaltungen an der gemeinsamen Herbstferienaktion...

Millionendimensionen: 76 Mio. Euro - Zweithöchster Jackpot des Jahres

, Freizeit & Hobby, Westdeutsche Lotterie GmbH & Co. OHG

Der Eurojackpot wächst weiter. Zur kommenden Ziehung am Freitag, dem 30. September 2016 warten nun 76 Mio. Euro auf einen oder mehrere Gewinner. Die...

Freilichtmuseum Beuren veranstaltet am langen Wochenende Backtag und Apfelernteaktion

, Freizeit & Hobby, Freilichtmuseum Beuren

Am kommenden, langen Wochenende lädt das Freilichtmuseum des Landkreises Esslingen in Beuren zu zwei Veranstaltungen ein. Am Sonntag, dem 2....

Disclaimer