Donnerstag, 08. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 541510

Jungfotografen entdecken den Nationalpark Schwarzwald

(lifePR) (Seebach, ) Am kommenden Mittwoch startet im Nationalpark Schwarzwald das Young Explorers Camp. 16 fotografieund filmbegeisterte Jugendliche aus ganz Deutschland werden den Nationalpark beim Wandern und auf spannenden Mountainbike-Touren kennenlernen und mit ihren Kameras festhalten.

Das Young Explorers Camp ist Teil des Multimediaprojektes Abenteuer Schwarzwald und wird von dem gemeinnützigen Verein Pangaea Project e.V. in Kooperation mit der Jugend im Schwarzwaldverein und dem Nationalpark Schwarzwald veranstaltet. Vom 27.05. - 03.06.2015 werden 16 Jugendliche im Alter von 16 bis 19 Jahren aus ganz Deutschland die Möglichkeit haben, den Nationalpark Schwarzwald intensiv eine Woche lang kennenzulernen. Begleitet von drei professionellen Fotografen und Filmemachern, ist das Ziel des einwöchigen Abenteuercamps nicht nur, die Jugendlichen für die Schönheit der Natur zu begeistern, sondern ihnen auch handfestes Wissen mit auf den Weg zu geben, um die Natur festzuhalten und zu kommunizieren.

Die Teilnehmer dürfen sich auf ein vielseitiges Programm freuen. Sie werden gemeinsame Sporterlebnisse wie eine Mountainbike-Tour und einen Abenteuer-Trek erleben. Weitere Programmpunkte sind Workshops mit den Rangern des Nationalparks sowie fachlicher Input zu Naturschutzthemen. Im Anschluss an das Camp sollen die Teilnehmer als Jugendbotschafter aktiv werden, um ihre Mitschüler und Freunde für den Nationalpark Schwarzwald und den Umweltschutz zu begeistern.

Wir möchten Sie herzlich dazu einladen, uns bei einem der zahlreichen Programmpunkte zu begleiten. Gerne stellen wir Ihnen auch professionelles Bild- und Videomaterial zur redaktionellen Verwendung zur Verfügung. Für Terminvereinbarungen kontaktieren Sie bitte Simon Straetker (Tel. 015117598559).

Mittwoch, 27. Mai
Ankunft der Teilnehmer auf der Darmstädter Hütte, Sonnenuntergangswanderung
Donnerstag, 28. Mai
frühmorgendliche Wanderung zum Wildsee, E-MTB Fahrradtour durch den Nationalpark
Freitag, 29. Mai
Karten lesen und Orientierung in der Natur, Fotoworkshop am Schliffkopf
Samstag, 30. Mai
Film- und Fotografieworkshop am Wildnispfad Baden-Baden
Sonntag, 31. Mai
Sonnenaufgangswanderung zur Badener Höhe
Montag, 1. Juni
Abenteuer-Trek durch den Nationalpark Schwarzwald
Dienstag, 2. Juni
Rangerführung zu den Allerheiligen Wasserfällen

Das Young Explorers Program wird gefördert und unterstützt durch die Stiftung Naturschutzfonds, den Verein der Schwarzwaldhochstraße, Peterstaler Mineralquellen, Geberit, Badeparadies Schwarzwald, Kreissparkasse Freudenstadt sowie den Energie- und Umweltpartner Badenova.

Weitere Informationen finden Sie auf der Seite des Young Explorer Camp www.schwarzwald-entdecker.de bzw. auf der Projektseite www.abenteuerschwarzwald.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Schmidt: BMEL auf die Zukunft ausrichten

, Energie & Umwelt, Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)

Bundesminister Christian Schmidt hat heute vor Mitarbeitern in Bonn seine Zukunftsstrategie für das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft...

Extreme Klimaerscheinungen ganz oben

, Energie & Umwelt, Dachdeckerhandwerk Baden-Württemberg Landesinnungsverband

Alle reden von Wetterextremen, die künftig noch weiter zunehmen werden. Dabei ist das Dach eines Hauses schon immer „Wetterextremen“ ausgesetzt...

Disclaimer